Laden...
Michelau
Tennis

Michelauer Herren 60 peilen den Titel an

Gegen den TC RW Lohr liefern die Landesliga-Herren 60 des TC Michelau eine überzeugende Partie und bleiben mit dem Sieg dem Tabellenfüherr auf den Fersen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Match-Tiebreak rang Herbert Schweigert (Herren 60) seinen Gegner vom TC RW Lohr nieder. Auch im Doppel, er spielte an der Seite von Walter Schramm, waren die Gäste chancenlos.  Foto: Klaus Gagel
Im Match-Tiebreak rang Herbert Schweigert (Herren 60) seinen Gegner vom TC RW Lohr nieder. Auch im Doppel, er spielte an der Seite von Walter Schramm, waren die Gäste chancenlos. Foto: Klaus Gagel
So wechselhaft wie das Wetter waren die Leistungen der Michelauer Tennismannschaften an diesem Spieltag. Während die Herren 30 weiterhin um den Klassenerhalt kämpfen müssen, überzeugten sowohl die Herren 40 als auch die Herren 60. Letztere können sich sogar noch berechtigte Hoffnungen auf die Meisterschaft in der Landesliga machen.

Landesliga, Herren 30

TC Rot-Weiß Coburg -
TC Michelau 18:3

Der Kampf gegen den Abstieg ist für die Herren 30 des TCM noch nicht entschieden. Zum Schlüsselspiel könnte die Heimpartie am kommenden Samstag gegen Jahn Forchheim werden (13 Uhr). In der Begegnung mit Coburg gingen alle Einzel an den derzeitigen Tabellenführer. Thomas Fugmann unterlag gegen Gebauer im Match-Tiebreak. Sebastian Thiem und Thomas Endres verloren jeweils knapp im zweiten Satz.
Eine Revanche gelang Thiem/Fugmann im Doppel.
Ergebnisse: Höhn - C. Thiem 6:0, 6:0; Gebauer - Fugmann 5:7, 6:3, 10:4; Baum - S. Thiem 6:3, 7:5; Hunger - Endres 6:1, 7:5; Wich-Herrlein - Herold (w.o.); Kuss - T. Gareis 6:1, 6:0. - Höhn/Kuss - C. Thiem/T. Fugmann 6:3, 3:6, 6:10.

Bezirksklasse 1, Herren 40

SC Kemmern -
TC Michelau 2:19

Weiter auf der Erfolgsspur befinden sich die Herren 40, die momentan den zweiten Tabellenplatz belegen. Sie fertigten den SC Kemmern am vergangenen Spieltag deutlich mit klaren Siegen in den Einzeln und einem überzeugenden Einser-Doppel ab. Die verbleibenden Doppel wurden nicht mehr ausgespielt.
Ergebnisse: Bauersachs - Neumann 3:6, 7:5, 7:10; Schardt - Scheller 6:3, 7:5; Fuchs - H. Gareis 1:6, 0:6; Kräck - Lauer 1:6, 4:6; Winter - Schütz 0:6, 1:6; Eichelsdörfer - T. Stark 2:6, 6:4. - Schardt/Winter - Neumann/Gutgesell 6:4, 5:7, 4:10.

Landesliga, Herren 60

TC Michelau -
TC Rot-Weiß Lohr 19:2

Noch immer ist die verlustpunktfreie Mannschaft des TC Michelau dem Tabellenführer aus Bad Kissingen dicht auf den Fersen - und vielleicht muss ja der direkte Vergleich am Samstag, 4. Juli, in Michelau die Entscheidung bringen. Immerhin lassen die Erfolge der Herren 60 aufhorchen: So bezwang Helmut Grötzbach (LK 13) in einem packenden Spiel die bisher ungeschlagene Nummer 1 der Gäste, Hans Günther Beck (LK 9), in zwei Sätzen. Gewohnt souverän spielten Walter Schramm und Rainer Thiem. Herbert Schweigert veranlasste seinen Gegner im Match-Tiebreak zur Aufgabe. Zudem hatten die Gäste den Nachteil, dass sie nur mit fünf Spielern angetreten waren.
Ergebnisse: Grötzbach - Beck 7:5, 6:4; Blatzer - Ebert 3:6, 0:6; H. Schweigert - Menzel 6:2, 0:6, 7:4; Schramm - Cesinger 6:3, 6:1; R. Thiem - Loibl 6:2, 6:3; Schicker - Spieler nicht anwesend. - H. Schweigert/Schramm - Beck/Cesinger 6:1, 6:3; Grötzbach/Schicker - Ebert/Loibl 7:6, 0:6; 10:6; Blatzer/R- Thiem - Menzel/nicht anwesend.

Landesliga, Herren 65 (4er)

TC Michelau -
TG Würzburg 5:9

Was auf den ersten Blick nach einem klaren Erfolg für die Gäste aussieht, entpuppt sich beim genaueren Hinsehen als knappe, ärgerliche Niederlage. Denn nach Sätzen endete die Begegnung 7:8. Nach Spielen (62:56) hatte der TCM sogar die Nase vorn. Herausragend war die Leistung von Alfred Schweigert an Position 1, der seinen besser eingestuften Gegner im Griff hatte. Gunder Stark hatte ebenfalls nur knapp das Nachsehen, und Helmut Fischer sowie Frank Eckert unterlagen im Match-Tiebreak. Um das Maß voll zu machen, zogen auch Stark/Eckert im Match-Tiebreak (8:10) den Kürzeren. kag
Ergebnisse: A. Schweigert - Walter 6:3, 6:3; Stark - Götz 6:7, 5:7; Fischer - Hruzik 4:6, 6:4, 4:10; Eckert - Gresser 6:4, 0:6, 9:11. - A. Schweigert/Fischer - Walter/Götz 6:2, 6:2; Stark/Eckert - Hruzik/Gresser 5:7, 6:2, 8:10.

Kreisklasse 3, Damen (4er)
TC Rothenkirchen - TC Michelau 0:14


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren