Burgkunstadt
Handball

Gelingt den SG-Frauen ein Auswärtssieg?

Getragen von der Euphorie ihres letzten Erfolges treten die Handballerinnen der SG Kunstadt-Weidhausen am Samstag (19.30 Uhr) bei der SG Regensburg an.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf so erfahrene Spielerinnen wie Carolin Fichtel wird es ganz besonders ankommen wenn sich die SG Kunstadt-Weidhausen am Samstag in Regensburg beweisen muss.  Foto: Klaus Gagel
Auf so erfahrene Spielerinnen wie Carolin Fichtel wird es ganz besonders ankommen wenn sich die SG Kunstadt-Weidhausen am Samstag in Regensburg beweisen muss. Foto: Klaus Gagel
Ein lösbare Aufgabe aufgrund der Tabellensituation, belegen die Gastgeber doch als Abstiegskandidat der Landesliga NOrd den vorletzten Tabellenplatz (10:30 Punkte) während sich die SG (18:20) im Mittelfeld etabliert hat.
SG-Trainer Udo Prediger wird sein Team nach dem Höhenflug wieder auf den Boden zurückholen, damit es keine böse Überraschung gibt, zumal die SG auswärts völlig anders auftritt wie zu Hause.
Erschwert wird das Auftreten gegen Regensburg auch dadurch, dass Steffi Huber und Mira Olk fehlen. Beide gehören zu den torgefährlichsten Spielerinnen. So muss Udo Prediger darauf hoffen, dass erneut die Erfahrenen wie Marion Held und Carolin Fichtel in der Abwehr und Steffi Hergenröder, Fabienne Seufert und Laura-Michelle Fiedler im Angriff den Karren aus dem Dreck ziehen.
Das Hinspiel gewann Kunstadt-Weidhausen mit 30:13, doch angeschlagene Gegner sind gefährlich. Mit einem Sieg könnte sich die SG in der Tabelle noch weiter nach oben arbeiten, wenn die HSG Pleichach gegen den Tabellenführer Mintraching/Neutraubling Federn lässt.


Bezirksoberliga, Frauen

Vor einer schier unlösbaren Aufgabe stehen die Frauen der SG Kunstadt-Weidhausen II am Sonntag (12.30 Uhr) in der Bezirksoberliga beim unbesiegten Tabellenführer TV Helmbrechts (36:0). Die SG-Reserve ist als Tabellenvorletzter (6:28) massiv vom Abstieg bedroht, und daran wird sich aller Voraussicht nach an diesem Wochenende nichts ändern. kag

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren