Burgkunstadt
Swim and Cross

Am 9. Juli Swim & Cross im Burgkunstadter Kunomare

Eine große Veranstaltung kündigt sich im Freibad Kunomare in Burgkunstadt am Sonntag, 9. Juli, an, denn hier heißt es: "Swim and Cross".
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeisterin Christine Frieß, die zugleich als Schirmherrin fungiert, Organisationsleiter Helmut Dorsch, die Mitarbeiter der Stadt und der DLRG Burgkunstadt, sie alle freuen sich schon auf den Sport-Event. Foto: Dieter Radziej
Bürgermeisterin Christine Frieß, die zugleich als Schirmherrin fungiert, Organisationsleiter Helmut Dorsch, die Mitarbeiter der Stadt und der DLRG Burgkunstadt, sie alle freuen sich schon auf den Sport-Event. Foto: Dieter Radziej
An dieser Veranstaltung für Jedermann können Sportbegeisterte sowohl in Einzel- wie auch an Teamwettbewerben teilnehmen.


Vier Altersklassen und Staffeln

Je nach Altersklasse gibt es unterschiedliche Anforderungen. Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2010 haben 50 m Schwimmen und 500 m Laufen zu absolvieren. Bei den Jahrgängen 2001 bis 2004 heißt es eine Schwimmstrecke von 200 m und anschließend einen Lauf mit 1100 m zu bewältigen. Die weiteren Klassen, Jahrgänge 1998 bis 2000 und Jahrgänge 1997 und älter, haben wie die Staffeln jeweils 400 m Schwimmen und 3000 m hinter sich zu bringen.
Die Laufstrecke für die jüngeren Starterfelder befindet sich zwischen dem Gartenbach und der Staatlichen Realschule. Auf den längeren Laufstrecken haben die Teilnehmer einen Rundkurs bis nach Kaltenreuth zurückzulegen.


Zeitplan

Der Zeitplan dieser Sportveranstaltung sieht um 10.30 Uhr den Einlass und die Ausgabe der Startunterlagen vor, wobei bis 11.30 Uhr die Nachmeldung von Kindern, Jugendlichen und deren Staffeln möglich ist. Um 12 Uhr erfolgt mit einem Grußwort der Schirmherrin und Bürgermeisterin Christine Frieß die Eröffnung von "Swim and Cross". Nach einer kurzen Wettkampfbesprechung für die Kinder und Jugendlichen erfolgen gegen 12.30 Uhr die Schwimmstarts. Bis 13.30 Uhr sind dann noch Nachmeldungen der Erwachsenen-Altersklassen und Staffeln möglich, bevor diese um 14 Uhr an den Start gehen.
Gemeinsame Veranstalter sind die Stadt Burgkunstadt, die DLRG Burgkunstadt und das Team "Lebe Bewegung", wobei die Organisationsleitung Helmut Dorsch innehat. Als Umkleidemöglichkeiten und zum Duschen steht das Freibad zur Verfügung, wobei an diesem Tag im Umfeld des Freibades Kunomare auch hinsichtlich der Bewirtung aller Sportler und Gäste mit Getränken, Obst, Kaffee und Kuchen sowie Grillgerichten gesorgt ist.
Bürgermeisterin Christine Frieß teilte mit, dass am Veranstaltungstag, dem 9. Juli, der Eintritt ins Kunomare für alle frei ist.
Anmeldungen für die "Swim and Cross" sind ab sofort über die Homepage www.burgkunstadt.eu möglich. Wettkampfinformationen gibt's auch bei Helmut Dorsch per E-Mail unter
info@lebe-bewegung.de.


Meldeschluss 6. Juli

Meldeschluss ist am Donnerstag, 6. Juli. Am Wettkampftag selbst sind aber noch Nachmeldungen möglich.
Ein Teil des Startgeldes kommt gemeinnützigen Organisationen zugute, deren Ziel es ist, Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten für eine regelmäßige Bewegung zu eröffnen. dr
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren