Lichtenfels
Jugendfußball

35 Teams spielten um den Sparkassencup

Beim vierten Sparkassen-Cup des FC Lichtenfels wetteiferten Fußballteams in den Altersklassen D-, E-, F- und G-Junioren im Karl-Fleschutz-Stadion.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Erstplatzierten der E-Junioren: TSV Grub am Forst, SV Borussia Siedlung und TSV Kleukheim mit Oliver Hofmann von der Sparkasse (hinten rechts) und Sportreferent Winfried Weinbeer (hinten, Vierter v. r.) als Vertreter der Stadt.  Foto: Alfred Thieret
Die Erstplatzierten der E-Junioren: TSV Grub am Forst, SV Borussia Siedlung und TSV Kleukheim mit Oliver Hofmann von der Sparkasse (hinten rechts) und Sportreferent Winfried Weinbeer (hinten, Vierter v. r.) als Vertreter der Stadt. Foto: Alfred Thieret
+3 Bilder
Über den Turniersieg freuten sich bei der D-Jugend der FC Kronach mit einem 1:0 gegen die SpVgg Ebing, bei der E-Jugend der TSV Grub gegen SV Borussia Siedlung mit 4:2 nach Achtmeterschießen, bei der F-Jugend der TSV Grub gegen den FC Lichtenfels mit 4:1 und bei der G-Jugend der TSV Scheuerfeld gegen den TSV Mönchröden mit 2:0.


Auf zwei Kleinfeldern

Bei sommerlichem Wetter herrschte reges Treiben auf dem Sportgelände. Auf zwei Kleinfeldern kämpften die Jugendlichen aus insgesamt 35 Vereinen über Vor- und Endrunde um den Sieg, angefeuert von den Zuschauern.
Besonders hervorstechend war die Begeisterung der jüngsten Fußballer, mit der sie dem runden Leder nachjagten. Die Leistung der jungen Sportler wurde dann auch bei den Siegerehrungen gewürdigt. Jeder Teilnehmer erhielt eine schöne Trophäe.
Die ersten drei Mannschaften jeder Altersgruppe erhielten noch zusätzlich einen Fußball.
Der FCL-Präsident Bernd Legal gratulierte den Jugendlichen zu ihrer fußballerischen Leistung und dankte seinen Clubkameraden für die Organisation, besonders dem Jugendleiter Michael Robisch für dessen enormen Einsatz bei der Vorbereitung des Turniers sowie Willi Sager, der seit vielen Jahren für das Wohl der Fußballer sorgt. Sein Dank galt auch der Sparkasse für die große Unterstützung. thi
ERGEBNISSE
D-Junioren: 1. FC Kronach, 2. SpVgg Ebing, 3. TSV Staffelstein, 4. FC Lichtenfels, 5. FC Mitwitz, 6. JFG Hohe Aßlitz 2, 7. Schwabthaler SV, 8. JFG Hohe Aßlitz.
E-Junioren: 1. TSV Grub am Forst, 2. SV Borussia Siedlung, 3. TSV Kleukheim, 4. FC Lichtenfels, 5. FV Mistelfeld, 6. TBVfL Neustadt-Wildenheid, 7. FC Altenkunstadt, 8. DJK Lichtenfels.
F-Junioren: 1. TSV Grub am Forst, 2. FC Lichtenfels, 3. Adler Weidhausen, 4. TSV Scherneck, 5. FC Redwitz, 6. TSV Scheuerfeld, 7. FC Michelau, 8. TSV Küps, 9. DJK Lichtenfels, 10. FV Mistelfeld.
G-Junioren: 1. TSV Scheuerfeld, 2. TSV Mönchröden, 3. SCW Obermain, 4. FC Michelau, 5. FC Burgkunstadt, 6. Schwabthaler SV, 7. FC Altenkunstadt, 8. Lichtenfels II, 9. Lichtenfels I


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren