Bad Staffelstein
Porträt

Playmate des Jahres 2018: Hier würde Patrizia Dinkel im Landkreis am liebsten Nacktbilder machen

Patrizia Dinkel aus Schwabthal ist "Playmate des Jahres" 2018. Die 22-Jährige war 2017 "Wies'n-Playmate" und "Miss Oktober". Seither bekommt sie Zuspruch von vielen Menschen - und mehr Komplimente als sie erwartet hatte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Patrizia DinkelRonald Rinklef
Patrizia DinkelRonald Rinklef
+9 Bilder
Sie bezeichnet sich selbst als Landmadla, trägt gern Dirndl, genießt gutes Bier und kocht mit Leidenschaft. Der Titel "Playmate des Jahres" ist Patrizia Dinkel nicht zu Kopf gestiegen. Die 22-Jährige, die vor kurzem das Landferienhotel "Augustin" in Schwabthal übernommen hat, arbeitet dort in Vollzeit - Hochzeiten managen, Tischpläne erstellen, das volle Programm. Die vielen Anfragen aus dem Showbiz, die sie noch immer erreichen, kosten viel Zeit: "Ich hab' mich auch schon manchmal gefragt, wie lange hält der Rattenschwanz noch an?"


Als wir sie besuchen, um einen kleinen Video-Clip mit ihr zu drehen, antwortet sie auf unsere zehn Fragen heiter, schlagfertig und witzig. Woher sie diese geistige Wendigkeit hat? "Die Gastronomie is' a großes Showgeschäft", antwortet Patrizia, "da musst' des Plaudern könna". Durch die Arbeit mit dem "Playboy" habe sie jedoch Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit dazugewinnen können.



Im Interview erzählt sie, dass sie den Titel "Playmate" voller Stolz trägt. Eine Steigerung sei kaum noch möglich: "Ich hab' jetzt alles abgeräumt, was man beim Playboy abräumen kann."


Nicht jedermann erkennt sie

Auf die Frage, ob die Menschen des Staffelsteiner Landes sie auf der Straße erkennen, kommt ein klares "Jeiiiin!" Viele sprächen sie zu Hause oder wenn sie unterwegs ist auf die Fotos an. Im Alltag, bekennt sie, sehe sie jedoch ein wenig anders aus als auf den Magazinseiten, denn sie sei nicht jeden Tag so professionell geschminkt und frisiert wie für die "Playboy"-Aufnahmen.


Insgeheim war Patrizia auf schlechte Kommentare gefasst, weil es "aufm Land nach hinten losgehen kann", wenn man sich nackt fotografieren lässt. Die Reaktionen der Menschen am Obermain haben sie jedoch positiv überrascht: "Ich hab' viel Zuspruch bekommen." Gerade von der älteren Generation habe sie Zustimmung erhalten - und die Jüngeren regten sich sowieso nicht auf, wenn sich jemand auszieht. Ihre Eltern, Katja und Christian Dinkel, "sehen das sehr locker", sagt Patrizia. "Sie haben mich sehr locker erzogen, und wir sind absolute Sauna-Liebhaber."


Beste Fotokulisse: eine Wiese

An welchem Ort im Staffelsteiner Land sie sich gern einmal fotografieren lassen möchte, vielleicht auf dem Staffelberg? Sie denkt einen Augenblick nach und sagt: "Ich bin a totales Landmadla und lieb' die Natur - wenn, dann nur auf einer Wiese, wie beim Playboy-Shooting auch schon, wo ich auf einer Wiese saß zwischen lauter Kühen."

Welche Grenzen sie bei der Aktfotografie niemals überschreiten würde, möchten wir wissen. Sich für ein hochkarätiges Magazin wie den "Playboy" auszuziehen, sagt Patrizia, habe nichts Billiges. Es gebe da Unterschiede. Nacktfotos auf einer Wiese ja, niemals aber Aufnahmen im Schlafzimmer. Ihre Prämisse: "Sexy, aber nicht billig!" Sexy sein bedeute für sie, weiblich und natürlich zu sein und "auf seinen Körper zu stehen, auch wenn man ein bisschen mehr Kurven hat".
Und was zieht sie am liebsten an? "Dirndl! Was für eine Frage!" Auf einen Bierkeller, ergänzt sie, geht man am besten im Dirndl oder mit Lederhose, "das gehört dazu".


Welches Lieblingsgericht die gelernte Köchin hat, kann sie so genau gar nicht sagen: "Ich probier' vieles und ich ess' gern alles - möglichst immer etwas aus der Region."

Und wo sieht sich Patrizia im Alter von 50 Jahren? Sie lacht und sprudelt drauflos, als sei dies seit langem ihr feststehender Lebensplan: "Auf einer Hollywoodschaukel mit ganz vielen Enkeln um mich 'rum." Das Leben genießen möchte sie, und dazu gehöre definitiv nicht ein Leben im Showbiz. "Am liebsten hätt' ich einen großen Bauernhof mit vielen Kindern und Tieren."


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren