Lichtenfels
Playboy

Lichtenfels: Playmate des Jahres 2018 kommt aus Oberfranken - Sieg für Patrizia Dinkel

Das schönste Playmate 2018: Patrizia Dinkel aus Bad Staffelstein in Oberfranken hat gewonnen - sie wurde offiziell zum Playmate des Jahres 2018 gekürt. Ihr Erfolgsrezept? Fränkisches Bier.
Artikel drucken Artikel einbetten

Fränkin wird von Playboy zur schönsten Frau des Jahres gekürt:

 

 

  • Patrizia Dinkel aus Bad Staffelstein in Oberfranken ist das Playmate des Jahres 2018
     
  • Sie setzte sich gegen zwei Konkurrentinnen durch - hier ihre Reaktion auf den Sieg

    Nichts ahnend wurde Patrizia Dinkel aus Bad Staffelstein aus Mallorca unter dem Vorwand einer Grillparty in die Playboy-Redaktion gelockt. Dort erwartete die 22-jährige Köchin aus statt Würstchen und Bier ein jubelndes Empfangskomitee - und der "Playmate des Jahres"-Pokal, den ihr Chefredakteur Florian Boitin persönlich überreichte.

    Als Miss Oktober(fest) 2017 mit und ohne Dirndl wurde sie bekannt. Dem Playboy verriet sie nun: Ihr Erfolgsrezept seien ihre guten Gene, die sie von ihrer Mutter habe. Außerdem mache sie nur, was ihr Spaß mache - und trainieren im Fitnessstudio gehöre nicht dazu. Warum? Dafür liebe die Bad Staffelsteinerin das fränkische Bier einfach zu sehr.

    Mit einem Sieg hatte die schöne Oberfränkin nicht gerechnet. Gegen zwei weitere Frauen musste sie sich durchsetzen - ein Playmate zu sein, davon habe sie bereits mit 16 Jahren geträumt. "Und jetzt habe ich sogar diesen Titel geholt", sagt sie dem Playboy.

    Ihren Sieg feierte Patrizia Dinkel mit dem Playmate des Jahres 2017 - sie verbindet eine enge Freundschaft - und nun auch der Titel.

    Artikelfoto: Goran Nitschke for Hubert Burda Media

    Schwabthalerin im Playboy: Vom Gottesgarten auf die Wiesn



 

 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren