Bad Staffelstein
Entschleunigung

In der Stille zu sich finden

Reizüberflutung und Stress im Beruf setzen vielen Menschen zu. Bewusst suchen sie sich ein Hobby, das sie zur Ruhe kommen lässt. Ein Angler, ein Jäger und ein Leichtathlet erzählen, warum sie die stille Zeit so genießen.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Michael Grimm beim Fliegenfischen: Am liebsten ist er am frühen Morgen allein an Fluss oder See, um in die Stille zu lauschen und eins zu sein mit der Natur.Matthias Einwag