Laden...
Bad Staffelstein
Exhibitionismus

Bad Staffelstein: Mann steht auf Staffelberg an Felskante und onaniert

Ein Exhibitionist hat am Staffelberg an einer Felskante onaniert. Die Polizei rückte an - und fand den Mann schließlich im Bereich der "Zwergeleshöhle".
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf dem Staffelberg (Lkr. Lichtenfels) hat ein Mann "splitterfasernackt" onaniert. Die Polizei konnte ihn festnehmen. Marcin Sadlowski - Fotolia
Auf dem Staffelberg (Lkr. Lichtenfels) hat ein Mann "splitterfasernackt" onaniert. Die Polizei konnte ihn festnehmen. Marcin Sadlowski - Fotolia
Am Donnerstagmittag hat ein Mann "splitterfasernackt" auf dem Plateau des Staffelbergs (Lkr. Lichtenfels) an der vorderen Felsenkante onaniert. Das teilte die Polizeistation Bad Staffelstein mit. Beim Eintreffen der Polizeistreife konnte der Mann noch immer nackt im Bereich der "Zwergeleshöhle" angetroffen und dazu bewegt werden sich anzuziehen.
Der 27-jährige Mann wurde in Gewahrsam genommen und dem Gesundheitsamt zugeführt. Zusätzlich muss er mit einer Strafanzeige wegen Exhibitionismus rechnen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren