Laden...
Schney
Straßenverkehr

Zwei Schwerverletzte nach Überschlag

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagvormittag auf der Straße zwischen Buch am Forst und Schney.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Wagen des Ehepaars aus dem Coburger Raum, der sich zwischen Schney und Buch überschlug Foto: Frank Spitzenpfeil
Der Wagen des Ehepaars aus dem Coburger Raum, der sich zwischen Schney und Buch überschlug Foto: Frank Spitzenpfeil
+4 Bilder
Ein 78-Jähriger aus dem Zulassungsbereich Coburg war mit seinem Citroen C4 von Buch am Forst kommend in Richtung Schney unterwegs.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Wagen des Mannes gegen 10.15 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab.
Der Citroen berührte zunächst die Leitplanke, wurde dann zurückgeschleudert und überschlug sich auf der Straße. Dort blieb der Wagen auf dem Dach und quer zur Fahrbahn liegen.

Dabei wurden der 78-Jährige und seine 80-jährige Ehefrau schwer verletzt. Sie wurden in die Kliniken Coburg und Lichtenfels zur stationären Behandlung eingeliefert.

Die Straße war am Sonntagvormittag während der Bergung der Unfallopfer rund eineinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden, der bei dem Unfall insgesamt entstanden ist, auf 7000 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.