Grundfeld
Vorfahrt

Unfall in Grundfeld - ein Leichtverletzter

Aufgrund einer missachteten Vorfahrt ist am Mittwoch eine Person bei einem Unfall in Grundfeld leicht verletzt worrden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ereignete sich am Mittwochnachmittag, als ein 44-jähriger Pkw-Fahrer von der Vierzehnheiligener Straße in die Bundesstraße einfuhr und dabei die Vorfahrt einer aus Bad Staffelstein kommenden 36-jährigen Pkw-Fahrerin missachtete. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils etwa 7000 Euro.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.