Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Auf der Straße muss in Lichtenfels niemand wohnen, sagt Peter Zillig. Fünf Menschen leben zurzeit in Wohncontainern. Symbolfoto: Daniel Naupold,dpa
Obdachlosigkeit

Obdachlosigkeit in Lichtenfels: Wer hilft den Unsichtbaren?

inFranken-Plus Lichtenfels Nicht nur in Großstädten gibt es Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben. Ein Fall stieß einer Leserin besonders sauer auf. Der Staat könnte eingreifen, hat aber nicht bei jedem Erfolg.

96%
des Artikels sind noch zu lesen!
Dieser Artikel ist Teil unseres Onlineangebotes inFrankenPLUS.
Hier mehr Infos
 

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

 





Passwort vergessen?

 
 

Bitte auswählen!

 

Sie sind bereits Zeitungsabonnent?