Isling

Nachbarschaftsstreit gipfelt in Anzeige wegen Beleidigung

Ein Nachbarschaftsstreit in Isling hat am Sonntag zu einer Anzeige geführt. Ein 58-Jähriger hatte seinen Nachbarn beleidigt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Seit Jahren herrschen zwischen zwei Nachbarn aus Isling diverse Streitigkeiten. Diese gipfelten am vergangen Sonntagmorgen darin, dass der 54-jährige Beschuldigte seinen 28-jährigen Nachbarn mit den Worten "Du blöder Bauer" und "Du bist zu blöd, deine Viecher zu füttern" beleidigte. Dieser erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizeiinspektion.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren