Laden...
Lichtenfels
Polizeibericht

Lichtenfels: Im Drogenrausch ausgerastet

Am Samstagvormittag stieg ein 83-jähriger Lichtenfelser im Brückleinsgraben in sein Fahrzeug und wollte gerade losfahren, als eine amtsbekannte alkoholisierte 46-jährige Lichtenfelserin die Tür aufriss und den Fahrer grundlos beleidigte. Als dieser die Türe wieder zuzog, trat die 46-Jährige dagegen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Zwei Stunden später hat sich die 46-Jährige an einer anderer Örtlichkeit erneut in ähnlicher Weise hervorgetan, weswegen die Unbelehrbare zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen wurde. Bei der weiteren Sachbearbeitung wurde zudem noch ein Glasfläschchen mit weißem Pulver aufgefunden. Ein durchgeführter Schnelltest reagierte positiv auf Amphetamin.

Neben der Denkpause in der Zelle erwarten die 46-Jährige nun Anzeigen wegen Beleidigungen, versuchter Sachbeschädigung und einem Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz. pol/tos

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren