Altenkunstadt
Jagdtrieb

Kurzhaardackel als "Raubtier": vier Hasen tot

Nicht im Griff hatte ein Hundehalter seinen Kurzhaardackel am Freitagnachmittag. Der Hund entlief seinem Herrchen und drang in einen Hasenstall in der Strössendorfer Straße ein. Anschließend riss er vier Zwerghasen. Erst danach gelang es dem Hundehalter, sein "Raubtier" wieder einzufangen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nur der Weg zur Polizei blieb einem Vermieter, nachdem er die Schäden und Verunreinigungen in der Wohnung eines Mieters entdeckt hatte. Symboldbild: Matthias Hoch
Nur der Weg zur Polizei blieb einem Vermieter, nachdem er die Schäden und Verunreinigungen in der Wohnung eines Mieters entdeckt hatte. Symboldbild: Matthias Hoch
Der Eigentümer der Hasen bekam dies zwar mit und traf den Hundehalter an, doch wurde versäumt, die notwendigen Daten für die Schadensregulierung auszutauschen. Der Hundehalter wird deshalb gebeten, sich nochmals mit dem Geschädigten in Verbindung zu setzen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren