Laden...
Michelau
Sachbeschädigung

Hakenkreuz-Schmiererei in Michelau

Ein bislang unbekannter Täter hat eine Bushaltestelle in der Schneyer Straße in Michelau mit einem Hakenkreuz beschmiert. Die Polizei ermittelt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Freitag, 19.Juni, und Montag, 22.Juni.

Der entstandene Schaden durch das aufgemalte Hakenkreuz wird auf 20 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren