Unnersdorf
Verkehr

Glatteisunfall zwischen Herreth und Unnersdorf

Glück im Unglück hatte ein 20-Jähriger am Silvesterabend. Wegen Straßenglätte kam er in einer Linkskurve ins Schleudern und landete im Acker. Der Fahrer bleib unverletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Carsten Rehder, dpa
Symbolfoto: Carsten Rehder, dpa
Laut Polizeiangaben ist am Silvesterabend, gegen 20.10 Uhr, ein 20-Jähriger Audi Fahrer auf der Staatsstraße von Herreth in Richtung Unnersdorf gefahren. Im Verlauf einer Linkskurve geriet er aufgrund Straßenglätte ins Schleudern und landete schließlich im Acker. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Am Audi A 3 entstand allerdings Totalschaden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren