Kleukheim
Aerobic

Fitness für Körper und Geist

Veronika Wagner organisiert einen sportlichen Tag zusammen mit dem TSV Kelbachgrund. Dabei geht es um Zumba, Yoga und Tiefenentspannung.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Kleukheimer Turnhalle geht es am 27. Februar beim Aerobic-Tag um Fitness. Veronika Wagner (vorne links), Doris Schober und Nicole Gunzelmann leiten die einzelnen Übungseinheiten. Foto: privat
In der Kleukheimer Turnhalle geht es am 27. Februar beim Aerobic-Tag um Fitness. Veronika Wagner (vorne links), Doris Schober und Nicole Gunzelmann leiten die einzelnen Übungseinheiten. Foto: privat
Fit sein und fit bleiben - darum geht es beim Aerobic-Tag, den Veronika Wagner einmal jährlich gemeinsam mit dem TSV Kelbachgrund organisiert. Heuer ist die Veranstaltung mit viel Musik, Gymnastik, Yoga sowie "Chill out" und Koordinationstraining für Samstag, 27. Februar, geplant.
"Wir richten uns an alle Sportbegeisterten - Frauen und Männer -, die Lust haben, einen sportlichen Tag in der Gemeinschaft zu erleben", sagt Veronika Wagner. Herz-Kreislauf-Training gehöre ebenso dazu wie Kräftigungs- und Dehnungsübungen. Aber auch die Entspannung komme nicht zu kurz, unterstreicht die gelernte Krankenschwester, "somit sind alle Grundpfosten eines Gesundheitstrainings dabei".


"Step and move" wieder dabei

Wegen des großen Interesses und auf Wunsch der Teilnehmer des Vorjahrs werde diesmal auch wieder ein "Step and move"-Teil im Programm sein. Bevor es in die Mittagspause geht, sei die Kräftigung der Muskulatur vorgesehen; diese Übungen leitet Doris Schober.
"Der Mensch will sich bewegen, dann fühlt er sich gut", sagt Veronika Wagner, "nur Fingerübungen am PC zu machen, reicht dem Körper nicht". Die Grundidee des ersten Kleukheimer Aerobic-Tags vor neun Jahren sei gleich geblieben: "Wir wollen die Leute motivieren, sich zu bewegen."
Doch wer sich bewegt, will auch etwas essen. Für Speisen und Getränke sorgt das Team des TSV Kelbachgrund in der Mittagspause. Das TSV-Team um Conny Süppel wird zudem für Kaffee und Kuchen sorgen.
Am Nachmittag folgt das Koordinationstraining mit Gymastikreifen, das von Nicole Gunzelmann geleitet wird. Das Body- & Balance-"Chill out" schließt sich an, bevor die Teilnehmer die Möglichkeit haben, den Tag ganz entspannt in der Sauna ausklingen zu lassen.
Das "Chill out" ist eine ruhige Stunde, wobei der Körper nochmal durchgedehnt und der Geist durch Yoga zur Tiefenentspannung geführt wird. Zusammen mit den Teilnehmern begibt sich Yogalehrerin Veronika Wagner dabei auf eine Phantasiereise ans Meer oder auf eine Blumenwiese: "Die Gedanken sind dein größter Schatz und dein bestes Werkzeug."
Veronika Wagner rechnet mit etwa 20 Teilnehmern. Die Trainingseinheiten seien bewusst auf eine Dreiviertelstunde bis eine Stunde begrenzt, um zwischendurch Pausen zu schaffen. Begleitet werden die Übungseinheiten von viel Musik, sagt die Aerobictrainerin.


Kreislauf wieder herunterfahren

Das "Cool down" am Schluss sei wichtig, sagt sie, denn es komme darauf an, nach all dem Sport den Kreislauf wieder herunterzufahren und zu normaler Herzrhythmusfrequenz zurückzukehren.
Natürlich könne ein solcher Aerobic-Tag nur ein Anstoß sein. "Dreimal die Woche sollte man schon Sport machen - jeweils eine halbe bis eine Stunde lang", rät Veronika Wagner. Man könne durchaus lernen, diesbezüglich seine Selbstdisziplin zu schulen. Aus den Erfahrungen der Vorjahre sagt sie den Teilnehmern voraus: "Am Ende sind alle ausgepowert, aber glücklich - und sie freuen sich aufs nächste Mal."




Aerobic-Tag in Kleukheim am 27. Februar

Beginn Um 9.45 Uhr beginnt der sportliche Tag in der TSV-Turnhalle in Kleukheim.

Programm Von 10 bis 11 Uhr ist "Step'n' move" angesagt, von 11 bis 11.45 Uhr Kräftigung der Muskulatur mit Gewichten. In der Pause von 11.45 bis 12.30 Uhr gibt es Leckeres zu essen. Um 12.45 Uhr geht's mit Koordinationstraining weiter und um 13.45 Uhr schließt sich das Body- & Balance-"Chill out" an. Wer dann noch Lust hat, kann noch in die Sauna gehen.

Anmeldung Verbindliche Anmeldungen werden bis 20. Februar bei Conny Süppel unter Tel. 09547/5321 erbeten.

Kosten Teilnehmen können Frauen und Männer. Die Tagesgebühr beträgt 19 Euro (für TSV-Mitglieder 12 Euro), der Eintritt in die Sauna kostet 3 Euro (TSV-Mitglieder: 2 Euro).

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren