Woffendorf
Unfall

Blume auf Beifahrersitz schickt Wagen von der Straße

Eine auf dem Beifahrersitz stehende Blume kippt um. Bilanz: 26.000 Euro Schaden und ein entwurzelter Apfelbaum.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv
Eine 61-Jährige transportierte am Montagmorgen in ihrem VW Tiguan auf dem Beifahrersitz eine Blume. Als sie in der Langen Straße in Woffendorf in eine Rechtskurve fuhr, kippte die Blume um und lenkte die Fahrerin im entscheidenden Moment ab. Das Auto kam von der Straße ab, durchbrach einen Gartenzaun und rammte einen Apfelbaum so heftig, dass der Baum entwurzelt wurde.

Die 61-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste vom Abschleppdienst aus dem Garten geborgen werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 26.000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren