Kösten
Bayerischer Soldatenbund

234 Schützen maßen ihre Treffsicherheit

234 Schützen des Bayrischen Soldatenbundes (BSB) nahmen am Kreisvergleichsschießen, das zur Qualifikation für das Landesschießen dient, teilt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Teil der Sieger (von links): Erster Kreisschießwart Bernd Willumeit, Erster Kreisvorsitzender Udo Rudel, (erste Reihe stehend rechts außen) Dritter Kreisschießwart Anton Zirkelbach (sitzend) Winfried Weinbeer (Zweiter von links), Bezirksschießwart Hans Riedlinger, Jochen Gürke mit der Ehrenscheibe. Richard Woock (Sechster von links mit dem Fritz-Rudel-Gedächtnis-Pokal), zweiter Kreisschießwart Günther Hagel (Achter von links).  Foto: Hartmut Klamm
Ein Teil der Sieger (von links): Erster Kreisschießwart Bernd Willumeit, Erster Kreisvorsitzender Udo Rudel, (erste Reihe stehend rechts außen) Dritter Kreisschießwart Anton Zirkelbach (sitzend) Winfried Weinbeer (Zweiter von links), Bezirksschießwart Hans Riedlinger, Jochen Gürke mit der Ehrenscheibe. Richard Woock (Sechster von links mit dem Fritz-Rudel-Gedächtnis-Pokal), zweiter Kreisschießwart Günther Hagel (Achter von links). Foto: Hartmut Klamm
Heuer lag die Ausrichtung in den Händen der SK Kösten und der SK Oberwallenstadt. Zur Siegerehrung trafen sich die Schützen im Kulturhaus in Kösten, wo sie vom Ersten Vorsitzenden der SK Kösten, Thomas Lang, herzlich willkommen geheißen wurden. Sein besonderer Gruß galt dem neuen Bezirksschießwart Hans Riedlinger, dem Dritten Bürgermeister und Sportreferenten der Stadt Lichtenfels, Winfried Weinbeer (FW), und der Ortssprecherin und Stadträtin Andrea Starker. Sein Dank galt auch den fleißigen Helfern, die zum Gelingen des Kreisvergleichsschießens beigetragen haben. Erster Kreisvorsitzender Udo Rudel zeigte sich erfreut über die große Zahl der jugendlichen Schützen, ohne die der Fortbestand unserer Schützen gefährdet wäre. Sein Dank ging an den Schützenverein Schney, der wieder die Schießstände zur Verfügung stellte.


An Johann Köhnlein von der SK Mistelfeld und für Franz Persak von der SK Trieb, überreichte der Kreisvorsitzende ein kleines Präsent für Jahrzehntelanger Arbeit in ihren Kameradschaften. "Das dürfte bei uns im Kreis Lichtenfels einmalig sein", erklärte Udo Rudel, "dass der Schießwart der SK Schwabthal - Frauendorf, Matthias Möhrlein, auch Kreisschießwart der Bayrischen Kameraden Vereinigung (BKV) ist. Das zeigt, dass die Zusammenarbeit mit dem BKV bei uns hervorragend klappt und so sollte es überall sein."

Die Köstener Ortssprecherin und Stadträtin Andrea Starker hieß alle Schützen in Kösten herzlich willkommen. Die große Teilnehmerzahl zeigt, wie groß im Kreis Lichtenfels die Kameradschaft ist. Weinbeer erklärte, dass das Ehrenamt immer im Mittelpunkt stehe und dass die Jugendlichen in den Schützenvereinen den verantwortungsvollen und friedlichen Umgang mit der Waffe lernen. Alle Teilnehmer seien Sieger und nur der olympische Gedanke zähle. Allen, die sich zum Landesschießen qualifiziert haben, wünschte er gut Schuss.

Die folgenden Sieger nahmen Pokale und Urkunden entgegen:
Luftgewehr frei: Schüler II M - 1. Silvana Kraus (SK Trieb) mit 167,7 Ringe, 2. Annika Kellner (SK Trieb) 150,9 Ringe. Schüler II - 1. Christopher Zech 169,9 Ringe, 2. Niklas Höppel (beide SK Mistelfeld) 165,5 Ringe, 3. Daniel Wiemann (SK Kösten) 159,9 Ringe.
J-Sch-M : 1. Saskia Bargel 277,4 Ringe, 2. Carola Luthardt (beide SK Kösten) 276,9 Ringe, 3. Jana Dorsch (SK Obersdorf) 274,9 Ringe. J-Sch-J- 1. Fabian Schlesinger (SK Obersdorf) 263,8 Ringe, 2. Johannes Gürke (SK Kösten) 276,9 Ringe, 3. Lukas Höppel (SK Mistelfeld) 246,1 Ringe.
Jun-M- 1. Laura Stindl (SK Obersdorf) 268,4 Ringe.
Jun-J- 1. Johannes Ritz (SK Marktgraitz) 299,4 Ringe. Damen- 1. Verena Bischoff (SRK Neuensee) 278,8 Ringe, 2. Katja Müller (SK Obersdorf) 272,7 Ringe, 3. Kristina Lang (SK Kösten) 257,3. Schützen: 1. Christian Köhnlein (SK Mistelfeld) 285,8 Ringe, 2. Mario Kestel 283,9 Ringe, 3. Johannes Hofmann (beide SRK Neuensee) 279,3 Ringe.
Damen/Alt - 1. Anja Hofmann (SK Mistelfeld) 301,0 Ringe, 2. Ulrike Willumeit (SK Kösten) 298,1 Ringe, 3. Tina Lauterbach (SK Weismain) 297,9 Ringe. Alt- 1. Jörg Will (SK Weismain) 293,9 Ringe, 2. Klaus Wiemann (SK Kösten) 293,6 Ringe, 3. Jochen Lauterbach (SK Weismain) 289,7 Ringe. Damen/Sen.- 1. Marita Kubat (SK Trieb) 298,0 Ringe, 2. Pia Schwemmlein ( SK Oberwallenstadt) 291,3 Ringe, 3. Silvia Zirkelbach (SRK Neuensee) 291,3 Ringe, Damen/Vet. - 1. Rosmarie Köhnlein 304,1 Ringe, 2. Irene Köhler (beide SK Mistelfeld) 299,9 Ringe, 3. Theresia Ruppenstein (SK Schwabthal-Frauendorf) 297,2 Ringe.
Veteranen: Hans Latocha ( SK Mistelfeld) 303,0 Ringe, 2. Hilmar Schütz (SK Kösten) 300,3 Ringe, 3. Siegfried Kittelmann (SK Trieb) 296,9 Ringe. Damen/Alt/Vet. - 1. Gertrud Spörlein 290,3 Ringe, 2. Regine Engel (beide SK Kösten) 284,1 Ringe. Alt/Vet. - 1. Johann Köhnlein (SK Mistelfeld) 302,4 Ringe, 2. Christian v. Block (SK Kösten) 294,2 Ringe, 3. Johann Barnikel (SK Oberwallenstadt) 289,7 Ringe.
Versehrte I: 1. Stephanie Hirt (SK Oberwallenstadt) 292,6 Ringe, 2. Andreas Ruppenstein (SK Schwabthal-Frauendorf) 283,4 Ringe, 3. Mario Luthardt ( SK Mistelfeld) 265,1 Ringe.
Versehrte II: 1. Edgar Föhrweißer (SK Ebensfeld) 302,5 Ringe, 2. Leonard Wenninger ( SK Weismain) 298,6 Ringe, 3. Siegfried Knipper (SK Birkach) 298,2 Ringe.

Luftgewehr stehend frei: 1. Heinz Dauer (SK Marktgraitz) 294,0 Ringe.
Luftgewehr stehend aufgelegt: Schü I M - 1. Melissa Morzik (SK Obersdorf) 199,4 Ringe, 2. Vanessa Wiemann (SK Kösten) 181,4 Ringe, 3. Franka Kraus (SK Trieb) 179,4 Ringe. Schü I J - 1. Paul Kraus (SK Trieb) 186,5 Ringe, 2. Collin-Daichi Gack (SK Trieb) 184,1 Ringe, 3. Leon Luthardt (SK Mistelfeld) 179,5 Ringe). Schü II M- 1. Cora Dorsch 202,3 Ringe, 2. Emelie Hübner (beide SK Obersdorf), 3. Laura Ruppenstein (SK Schwabthal-Frauendorf) 190,6 Ringe.
Schü II J- 1. Michael Müller SK Reundorf) 193,2 Ringe. J-Sch M- 1. Ilona Stindel 308, 9 Ringe, 2. Joelle-Denise Müller 307,8 Ringe, Jana Dorsch (alle SK Obersdorf) 304,5 Ringe. J-Sch-J- 1. Fabian Schlesinger (SK Obersdorf) 301,7 Ringe. Jun M- 1. Laura Stindl (SK Obersdorf) 299,9 Ringe.
Damen: Katja Müller (SK Obersdorf) 310,0 Ringe. Schütze: Jens Müller (SK Obersdorf) 311,7 Ringe, 2. Matthias Möhrlein (SK Schwabthal-Frauendorf) 302,8 Ringe. Da/Alt: 1. Melanie Voll (SK Oberwallenstadt) 303,3 Ringe, 2. Tina Lauterbach (SK Weismain) 301,8 Ringe. Alt: 1. Thomas Henke (SK Weismain) 314,5 Ringe, 2. Jörg Will (SK Weismain) 312,4 Ringe, 3. Andreas Dorsch (SK Obersdorf) 311,1 Ringe.

Senioren: 1. Stefan Müller 299,2 Ringe, 2. Alfons Müller (beide SK Obersdorf) 297,3 Ringe, 3. Frank Kubat (SK Trieb) 294,6 Ringe. Veteranen- 1. Hilmar Schütz (SK Kösten) 296,6 Ringe.
Alt/Vet: 1. Heinz Voll (SK Oberwallenstadt) 303,8 Ringe, 2. Hans Kainer (SK Mistelfeld) 293,6 Ringe, 3. Kurt Göppner (SK Oberwallenstadt) 286,3 Ringe.

Vers. II: Gerhard Gerner (SK Trieb) 308,7 Ringe.
Luftpistole frei offene Klasse: J-Sch-J- 1. Lukas Höppel (SK Mistelfeld) 230,8 Ringe.
Damen- 1. Sandra Alex (SK Trieb) 200,2 Ringe. Freie Klasse- 1. Matthias Heft 293,9 Ringe, 2. Volker Kotschenreuther (beide SK Mistelfeld) 281,3 Ringe, 3. Jens Müller (SK Obersdorf) 273,2 Ringe.

Luftpistole aufgelegt: J-Sch-J - 1. Fabian Schlesinger (SK Obersdorf) 271,0 Ringe.
Offene Klasse: 1. Markus Stuckert (SK Ebensfeld) 293,4 Ringe, Thiemo Schlesinger (SK Obersdorf) 289,3 Ringe, 3. Hans Bunzelt (SK Weismain) 282,3 Ringe.

Kleinkalieber stehend aufgelegt: Jun-J- 1.Johannes Ritz (SK Marktgraitz) 276,7 Ringe, Jun-M- 1. Laura Stindl (SK Obersdorf) 270,7 Ringe.
Damen: 1. Katja Müller (SK Obersdorf) 291,2 Ringe, 2. Verena Bischoff (SRK Neuensee) 253,5 Ringe, 3. Kristina Lang (SK Kösten) 228,1 Ringe.
Offene Klasse: 1. Jens Müller (SK Obersdorf) 297,7 Ringe, 2. Jochen Lauterbach (SK Weismain) 292,7 Ringe, 3. Thiemo Schlesinger (SK Obersdorf) 291,9 Ringe.

Luftpistole frei: J-Sch-J: 1. Lukas Höppel (SK Mistelfeld) 230,8 Ringe. Damen: 1. Sandra Alex ( SK Trieb) 200,2 Ringe. Offene Klasse: 1. Matthias Heft, 293,9 Ringe, 2. Volker Kotschenreuther (beide SK Mistelfeld) 281,3 Ringe, 3. Jens Müller (SK Obersdorf) 273,2 Ringe.
Sportpistole SPKK: 1. Volker Kotschenreuther (SK Mistelfeld) 270,0 Ringe, 2. Robert Herbst (SK Mistelfeld) 252,0 Ringe, 3. Hans Bunzelt (SK Weismain) 250,0 Ringe.
SPGK: 1- Volker Kotschenreuther (SK Mistelfeld) 273,0 Ringe, 2. Jürgen Panzer, 239,0 Ringe, 3. Robert Herbst 231,0 Ringe (alle SK Mistelfeld). SPGK1S: 1. Matthias Heft (SK Mistelfeld) 280,0 Ringe, 2. Thorsten Reuther (SK Trieb) 265,0 Ringe, 3. Volker Kotschenreuther (SK Mistelfeld) 236,0 Ringe. SPGK2S 1. Hans Bunzelt (SK Weismain) 275,0 Ringe, 2. Thorsten Reuther (SK Trieb) 236,0 Ringe.
Mannschaften: Luftgewehr stehend frei: J-Sch-M- 1. SK Kösten mit Saskia Bargel, Carola Luthardt, Johannes Gürke (812,6 Ringe), 2. SK Obersdorf mit Jana Dorsch, Ilona Stindl, Fabian Schlesinger (807,6 Ringe).

Schützen: 1. SK Kösten mit Mario Bartsch, Klaus Wiemann, Lothar Lang (846,0 Ringe), 2. SK Mistelfeld mit Mario Bauer, Christian Köhnlein, Thomas Matthias (804,9 Ringe), 3. SRK Neuensee mit Johannes Hofmann, Mario Kestel, Christian Stadler (803,3 Ringe). Da/Alt- 1. SK Trieb mit Susanne Kraus, Brigitte Karl, Marita Kubat (890,1 Ringe), 2. SK Obersdorf mit Daniela Schlesinger, Manuela Stindl, Gabriele Scherer (872,3 Ringe), 3. SK Kösten mit Ulrike Willumeit, Brigitte Kalb, Elisabeth Willumeit (868,2 Ringe). Alt- 1. SK Weismain mit Jörg Will, Jochen Lauterbach, Thomas Henke (871,7 Ringe), 2. SK Mistelfeld mit Markus Höppel, Bernd Höppel, Jürgen Panzer (790,2 Ringe), 3. SK Marktgraitz mit Michael Mehls, Markus Stübinger, Johannes Ritz (788,8 Ringe). Da/Sen- 1. SK Oberwallenstadt mit Pia Schwemmlein, Barbara Barnikel, Johann Barnikel (868,5 Ringe, 2. SK Schwabthal-Frauendorf mit Sonja Böhling, Anna-Maria Krappmann, Theresia Ruppenstein ( 859,4 Ringe), Sen.- 1. SK Kösten mit Reimund Bargel, Thomas Lang, Hilmar Schütz (898,6 Ringe, 2. SK Marktgraitz mit Harald Ritz, Fred Vogler, Heinz Dauer (852,5 Ringe), 3. SK Mistelfeld mit Robert Herbst, Mario Luthardt, Hans Latocha.

Da/Vet.- 1. SK Mistelfeld mit Irene Köhler, Rosmarie Köhnlein, Johann Köhnlein (906,4 Ringe), 2. SK Trieb mit Christine Kraus, Renate Lutter, Siegfried Kittelmann (856,5 Ringe).

Veteranen: 1. SK Birkach mit Günther Hagel, Konrad Knipper, Siegfried Knipper (879,9 Ringe), 2. SK Reundorf mit Helmut Schlöhlein, Richard Woock, Heinz-Jürgen Nielsen (867,4 Ringe).
Da/Alt Vet.- 1. SK Kösten mit Regine Engel, Gertrud Spörlein, Jochen Gürke (860,6 Ringe). Alt/Vet. - 1. SK Reundorf mit Heinrich Baumann, Albert Keller, Alfons Hallermeier (837,3 Ringe). Vers. I - 1. SK Obersdorf mit Stephanie Hirt, Udo Rudel, Günter Zachmann (865,8 Ringe), 2. SK Schwabthal-Frauendorf mit Ruppenstein Andreas, Ruppenstein Josef, Hartmut Klamm (849,0 Ringe)
Vers. II- 1. SK Weismain mit Leonhard Wenninger, Herbert Sachs, Klaus Zahlmann (860,7 Ringe. Luftgewehr stehend aufgelegt: Schü I-J - SK Trieb mit Paul Kraus, Collin-Daichi, Franka Kraus (550,0 Ringe), 2. SK Mistelfeld mit Sophia Panzer, Leon Luthardt, Robin Mattias (525,8 Ringe). Schül II M - 1. SK Obersdorf mit Cora Dorsch, Emelie Hübner, Melissa Morzik (601,4 Ringe), J-Sch-M - 1. Jana Dorsch, Ilona Stindl, Fabian Schlesinger (915,1 Ringe), Damen - SK Obersdorf mit Katja Müller, Laura Stindl, Joelle-Denise Müller (917,7 Ringe). Senioren- 1. SK Obersdorf mit Jens Müller, Alfons Müller, Stefan Müller (907,6). Alt - 1. SK Weismain mit Jörg Will, Jochen Lauterbach, Thomas Henke (935,2 Ringe), 2. SK Obersdorf mit Thiemo Schlesinger, Andreas Dorsch, Walter Dorsch (917,6 Ringe, 3. SK Trieb mit Thorsten Reuther, Frank Kubat, Gerhard Gerner (900,2 Ringe).

Luftpistole stehend frei: 1. SK Mistelfeld II mit Bauer Mario, Matthias Heft, Thomas Matthias (783,4 Ringe) 2. SK Mistelfeld I mit Robert Herbst, Volker Kotschenreuther, Jürgen Panzer (761,9 Ringe), 3. SK Trieb mit Thorsten Reuther, Ralf Kraus, Matthias Gack (761,9 Ringe).
Luftpistole aufgelegt: 1. SK Obersdorf mit Andreas Dorsch, Thiemo Schlesinger, Walter Dorsch (775,8 Ringe).
Kleinkaliber stehend aufgelegt: 1. SK Obersdorf mit Thiemo Schlesinger, Andreas Dorsch, Jens Müller (861,6 Ringe), 2. SK Weismain mit Jörg Will, Jochen Lauterbach, Thomas Henke (820,1 Ringe), 3. SK Marktgraitz mit Michael Mehls, Markus Stübinger, Johannes Ritz (749,6 Ringe), SPKK 1. SK Mistelfeld mit Jürgen Panzer, Volker Kotschenreuther, Robert Herbst (772,0 Ringe)
SPGK - 1. SK Mistelfeld mit Jürgen Panzer, Volker Kotschenreuther, Robert Herbst (743,0 Ringe) SPGK 1S - SK Mistelfeld mit Robert Herbst, Matthias Heft, Volker Kotschenreuther (736,0 Ringe) Fritz Rudel Gedächtnis Pokal : 1. Richard Woock SK Reundorf (30,0 Teiler), 2. Laura Ruppenstein SK Schwabthal-Frauendorf (46,0 Teiler), 3. Stephanie Hirt SK Obersdorf (50,0 Teile) Ehrenscheibe : 1. Jochen Gürke, SK Kösten (32,0 Teiler), 2. Josef Ruppenstein, SK Schwabthal-Frauendorf (70,0 Teiler), 3. Joelle-Denise, SK Obersdorf (107,0 Teiler)
Den Preis für die größte Teilnehmerzahl ging an die SK Mistelfeld mit 44 Schützen, 2. Rang, SK Obersdorf 41 Schützen, 3. SK Trieb mit 33 Teilnehmer. Hartmut Klamm
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren