Ebermannstadt

Viva! Best of Spanien und Südamerika

Am Samstag, den 16. November um 19 Uhr veranstaltet der Kulturkreis Ebermannstadt ein Gitarrenkonzert mit Flamenco, Bossa Nova und vielen Überraschungen in der Scheune im Wiesent-Garten, Am Kirchenwehr 10...
Artikel drucken Artikel einbetten
Meyer.bushaus2
Foto: Kulturkreis-ebs
Am Samstag, den 16. November um 19 Uhr veranstaltet der Kulturkreis Ebermannstadt
ein Gitarrenkonzert mit Flamenco, Bossa Nova und vielen Überraschungen in der Scheune im Wiesent-Garten, Am Kirchenwehr 10.
Komponisten des Abends sind J. Rodrigo, Sabicas, Tarrega, Villa –Lobos u.a
Der Künstler an der Gitarre Wolfgang Mayer ist seit 2002 vorwiegend solistisch unterwegs und in ca. 150 Konzerten im Jahr kreuz und quer im deutschsprachigen Raum zu hören.
Restkarten zu 10 € sind an der Abendkasse ab 18 Uhr erhältlich!

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren