Ebermannstadt

Romantisches Franken besungen in Liedern zur Gitarre mit Corinna Schreiter und Stefan Grasse

Der Kulturkreis Ebermannstadt lädt am Sonntag, den 16. Februar um 18 Uhr zu einem Konzert mit romantischen Liedern aus Franken in das Hasenbergzentrum, Feuersteinstr. 11 ein. In der Romantik wurden die Schönheiten der fränkischen Landschaften von reisenden Dichtern, Forschern und Künstlern be...
Artikel drucken Artikel einbetten
SchreiterGrasse_R02
Foto: Kulturkreis-ebs
Der Kulturkreis Ebermannstadt lädt am Sonntag, den 16. Februar um 18 Uhr zu einem Konzert mit romantischen Liedern aus Franken in das Hasenbergzentrum, Feuersteinstr. 11 ein.
In der Romantik wurden die Schönheiten der fränkischen Landschaften von reisenden Dichtern, Forschern und Künstlern begeistert entdeckt und beschrieben. So entstanden einfühlsam und anschaulich Schilderungen von der Natur und von den Menschen. Diese Begegnungen wurden oft zur Inspirationsquelle für Dichter, Maler und Musiker. Dankbar griffen die bedeutenden Komponisten Carl Maria von Weber, Franz Schubert und Robert Schumann die neu entstandene Lyrik auf und vertonten sie zu romantischen Liedern mit Klavier oder Gitarre.
Corinna Schreiter und Stefan Grasse haben Lieder mit Lyrik von Friedrich Rückert, E.T.A. Hoffmann und Victor von Scheffel zu einer musikalischen Entdeckungsreise durch das romantische Franken zusammengestellt. Bereichert wird der Liederabend mit kurzweiligen Texten und Reiseberichten aus der Zeit.
Der Eintritt kostet 12 €, erm. 6 € für Schüler und Studenten.
Die Abendkasse öffnet um 17.30 Uhr. VVK Touristinfo, Tel 09194-50640.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren