Coburg

Mit der Masse oder gegen den Strom?

Gastvortrag am 6. Juli 2019 zum Thema Zeitgeist. Jeder Mensch ist täglich unzähligen Informationen ausgesetzt. Die Medien bestimmen den Zeitgeist und haben somit Einfluss auf unser Denken und Handeln...
Artikel drucken Artikel einbetten
KA20MC3BCller
Heinrich Müller Foto: JZ
Gastvortrag am 6. Juli 2019 zum Thema Zeitgeist.
Jeder Mensch ist täglich unzähligen Informationen ausgesetzt. Die Medien bestimmen den Zeitgeist und haben somit Einfluss auf unser Denken und Handeln. Ist dieser Einfluss unbedenklich? Wer oder was steuert unsere Gedanken? Ist man einfach nur Mitläufer oder steht man zu seinen Werten? Gastdozent Heinrich Müller widmet sich diesen Fragen in seinem Vortrag „Widerstehe dem Geist der Welt“. Er zeigt, wie man den täglichen Input filtern kann und warum man seine Gedankenwelt vor allem Gott öffnen sollte.
Jeder ist zu dem 30-minütigen Gastvortrag eingeladen, der am Samstag, den 6. Juli 2019, um 17:00 Uhr im Königreichssaal (Kirchengebäude) von Jehovas Zeugen in Coburg, Kalenderweg 27a stattfindet. Der Eintritt ist frei. Es gibt keine Kollekte.
Mehr zum Thema
Detaillierte Informationen und Videos zu Jehovas Zeugen kann man auf
[url=https://www.jw.org/de/ finden,]www.jw.org[/url] finden, z. B. das Video „Das erwartet Sie in einem Königreichssaal“.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren