Bad Staffelstein

Martinsumzug in der Auwaldsiedlung Bad Staffelstein

Nach mehrjähriger Pause organisierte Erika Stumpf den Martinsumzug in der Auwaldsiedlung von Bad Staffelstein. Die Zahlreichen Kinder zogen mit ihren Eltern, angeführt von St. Martin mit Pferd, durch die mit vielen Kerzenlichtern geschmückten Straßen der Siedlung...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nach mehrjähriger Pause organisierte Erika Stumpf den Martinsumzug in der Auwaldsiedlung von Bad Staffelstein. Die Zahlreichen Kinder zogen mit ihren Eltern, angeführt von St. Martin mit Pferd, durch die mit vielen Kerzenlichtern geschmückten Straßen der Siedlung. Zum Abschluss gab es im Garten von Fr. Stumpf Kinderpunsch und Stollen für die Kleinen. Ein guter alter Brauch, der immer wieder die Kinder begeistert.
 

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren