Sassanfahrt

Königsproklamation bei den Andreas Hofer Schützen

2.Vorsitzender Helmut Wichert und Bayernligaschützin Lena Friedel regieren nun für ein Jahr Die Hofer Schützen begannen dieses Jahr ihre Proklamationsfeierlichkeiten mit einem Sektempfang, zu dem die noch amtierende Luftgewehr Königsfamilie Walter Lochau, Julia Lochau, Torsten Kanw...
Artikel drucken Artikel einbetten
KC3B6nige202019-20
Foto: wacalo
2.Vorsitzender Helmut Wichert und Bayernligaschützin Lena Friedel regieren nun für ein Jahr

Die Hofer Schützen begannen dieses Jahr ihre Proklamationsfeierlichkeiten mit einem Sektempfang, zu dem die noch amtierende Luftgewehr Königsfamilie Walter Lochau, Julia Lochau, Torsten Kanwischer und Luftpistolenkönig Helmut Wichert ins Schützenhaus geladen hatten. Danach eröffnete 1.Vorsitzender Walter Lochau die Proklamationsfeier. Sein besonderer Willkommensgruß galt den Ehrenmitgliedern Hedwig Heß und Norbert Hofmann. Herzlich begrüßte er den 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Hirschaid Hr. Klaus Homann mit Gattin und den 3.Bürgermeister Hr. Hans Wichert mit Gattin. Die Bürgermeister erklärten sich sofort bereit, bei den anschließenden Ehrungen mitzuhelfen und die Proklamation der neuen Könige durchzuführen. Bei den anwesenden Gastvereinen, dem Patenverein Freihand Pettstadt und dem Nachbarverein Tell Hirschaid bedankte er sich für ihr Kommen. Pettstadt hatte sogar den 1.Vorsitzenden und Bezirksschützenmeister Alexander Hummel und die Bezirksdamenleiterin Kersten Jacobsen dabei.
Nach der Begrüßung folgte die Entthronisierung der bisherigen Könige. Mit dem Königsorden als Erinnerung und einem letzten Königstanz gaben sie ihr Königsinsignien ab.
Um die Spannung bis zur Proklamation der neuen Könige hoch zu halten, führte das Schützenmeisteramt zwischen den Tanzpausen die Siegerehrungen aus den Pokalwettbewerben durch.
Beim Jubiläumspokal Luftgewehr dominierte Antonio Altieri mit einer sehr guten 105,4 Serie vor Stephanie Friedel (103,1 Ringe) und Peter Friedel (102,9 Ringe). Das Kombinationsschiessen zum Paul-Hackauf-Pokal gewann Lena Friedel mit 7,7 Punkte vor Julia Lochau (64,1 Punkte ) und Antonio Altieri (72,2 Punkte ). Dabei erzielte Lena einen 6,7 Teiler und eine 49 er Serie. Beim Jugendpokal setzte sich Lukas Lippert mit einem 24,6 Teiler vor Torsten Kanwischer ( 94,9 Teiler ) und Jonas Scholl ( 147,5 Teiler) durch.
Der Wettbewerb Wanderpokal Luftpistole stand im Zeichen eines Wettstreites zwischen den etablierten LP-Schützen. Doch die Ligaschützen mußten überraschend anderen die vorderen Plätze überlassen. Am letzten Schießtag schoß sich Lukas Lochau mit einem tollen 49,1 Teiler an die Spitze. Zweiter wurde Helmut Wichert mit einem 77,8 Teiler, und den ditten Platz belegte Werner Klehr ( 119,9 Teiler).
Bei den Senioren im Wettbewerb LG-Auflage hatte dieses Jahr Georg Krämer die Nase vorne. Er erkämpfte sich den Seniorenpokal mit einem guten 23,0 Teiler knapp vor der letztjährigen Gewinnerin Waltraud Friedel (26,0 Teiler) und Antonio Altieri ( 33,0 T ). Somit war dann klar, den großen Kristallpokal von ehemaligen Schirmherrn Waldemar Zeh für den besten Schuß beim gesamten Pokalkönigsschießen gewann LenaFriedel mit ihrem 6,7 Teiler.
In einer lockeren Atmosphäre führte dann der 1.Bezirksschützenmeister Alexander Hummel assistiert von den beiden Bürgermeisternt souverän die mit Spannung erwartete Proklamation der neuen Majestäten durch.
Zum Luftpistolenkönig wurde der trainingsfleißigste Antonio Altieri mit einem 234,4 Teiler ausgerufen, der den 1.Vorsitzenden Walter Lochau mit dessen 329,6 Teiler klar hinter sich ließ.
In der Disziplin Luftgewehr errang in der Jugendklasse die Königskette Lukas Lippert mit einem 162,1 Teiler knapp vor dem Titelverteidiger Torsten Kanwischer ( 168,6 Teiler). Den Damenthron erklomm die Blattlbeste vom gesamten Königsschießen Lena Friedel mit einem 185,9 Teiler vor Franziska Altieri (329,7 Teiler).
Nun stieg die Spannung im Saal nachdem Antonio Altieri mit einem 329,7 Teiler zum Vizekönig ausgerufen wurde – hatte es vielleicht der 1.Vorsitzende geschafft, die Reihenfolge aus der Disziplin Luftpistole zu drehen? Nun ein Vorsitzender errang den Königstitel, aber es war der 2.Vorsitzende Helmut Wichert mit einem 172,6 Teiler. Der war sichtlich überrascht nach vielen Jahren wieder die Königswürde in der Disziplin Luftgewehr zu erringen.
Die Proklamationsfeier endete mit dem Ehrentanz für alle neuen Majestäten und den Glückwünschen aller Besucher. [u][/u]
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren