Wallenfels

Der Gartenbauverein Wallenfels blickt zurück und gibt Termine für 2018 bekannt

Zum "Jahresrückblick" trafen sich die Mitglieder und Freunde des Gartenbauvereins am letzten Freitag in der Egersmühle. Vorsitzender Edgar Bärenz erinnerte an die vielen gelungenen Veranstaltungen im letzten Jahr und bedankte sich recht herzlich bei allen Helfern...
Artikel drucken Artikel einbetten
2018-01-122021.55.36
+1 Bild

Zum "Jahresrückblick" trafen sich die Mitglieder und Freunde des Gartenbauvereins am letzten Freitag in der Egersmühle.
Vorsitzender Edgar Bärenz erinnerte an die vielen gelungenen Veranstaltungen im letzten Jahr und bedankte sich recht herzlich bei allen Helfern.
So war der Osterbrunnen am Marktplatz wieder ein echter Hingucker, passend zum ersten Wallenfelser Ostermarkt, an dem sich die Gartler erfolgreich beteiligten.
Die Tagesfahrt zur Senfmühle in Kleinhettstett mit anschließendem Besuch der LGS in der Glockenstadt Apolda war sehr interessant.
Ebenso einen Besuch wert waren wieder die beiden Vorträge mit Günter Reif.
Ein Höhepunkt war das überaus gut besuchte Herbstfest, bei dem die Gäste
viel Spaß hatten und der beliebte „Musikmacher“ Werner Weiß für gute Stimmung sorgte.
Dritter Bürgermeister Andreas Buckreus lobte in seiner Ansprache die Arbeit des Gartenbauvereins.
Er verglich den eigenen Garten mit dem “kleinen Paradies” des Menschen.
“Der Verein trägt zur Geselligkeit bei und bereichert mit seinen Aktivitäten
das Leben der gesamten Bevölkerung”, so Andreas Buckreus.
Edgar Bärenz wies voller Stolz auf das bevorstehende 20-jährige Jubiläum des Vereins hin.
Die Jubiläumsfeier findet im Rahmen des Herbstfestes am 13. Oktober 2018 statt.
Für 2018 sind wieder viele schöne Veranstaltungen geplant.
Neben interessanten Fachvorträgen soll in diesem Jahr eine Kräuterwanderung stattfinden.
Der Tagesausflug ist am 30.Juni vorgesehen, über das Ziel muss noch in der Jahreshauptversammlung
am 20. April abgestimmt werden. (Heuer stehen übrigens Neuwahlen an).
Auch im kommenden Gartenjahr 2018 lädt der Verein alle Mitglieder und Freunde zu den monatlichen Treffen ein.
Das Programm hängt im Schaukasten aus und wird in der Presse veröffentlicht.
Zurzeit laufen schon die Vorbereitungen für die Teilnahme am Faschingsumzug und für den Osterbrunnen am Marktplatz. Am Oster- und Weihnachtsmarkt wird der Verein wieder mit selbstgemachten Marmeladen und anderen Köstlichkeiten aus dem heimischen Garten vertreten sein.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren