Ebern

Tempo, Tempo!

Altkennzeichen: was ist hier los? Am 4. November 2013 sprach sich der Kreistag Hassberge für die Einführung der Altkennzeichen EBN (Ebern), HOH (Hofheim i.UFr.) und GEO (Gerolzhofen) aus. Am 23...
Artikel drucken Artikel einbetten
Altkennzeichen: was ist hier los?

Am 4. November 2013 sprach sich der Kreistag Hassberge für die Einführung der Altkennzeichen EBN (Ebern), HOH (Hofheim i.UFr.) und GEO (Gerolzhofen) aus. Am 23. Oktober 2013 hatte sich der Kreistag des Main-Tauber-Kreises für das Altkennzeichen MGH (Bad Mergentheim) ausgesprochen, also nur 12 Tage früher als der Kreistag Hassberge. Während MGH schon erhältlich ist, wurden die Eberner auf Februar oder sogar März 2014 vertröstet.

Im Ortenaukreis (Baden-Württemberg) wurde am 17. Dezember 2013 beschlossen, die Altkennzeichen BH (Bühl), KEL (Kehl), LR (Lahr) und WOL (Wolfach) wieder auszugeben. Im Ortenaukreis rechnet man, dass die neuen Altkennzeichen schon Ende Januar 2014 verfügbar sein könnten!

Demgegenüber wurde den Ebernern (EBN) beschieden, EBN sei erst ab Februar/März 2014 zu haben. Berechtigte Frage: wieso geht das Zulassungsverfahren für Altkennzeichen woanders schneller als hier in diesem Kreis? Mehr Tempo bei den Altkennzeichen!

MGH steht schon in der Kraftfahrzeug-Kennzeichenliste des Kraftfahrtbundesamtes:
www.KBA.de/cln_031/nn_125870/DE/Service/Kennzeichen/Functions/kennzeichen,lv2=273590.html
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren