Kulmbach
Burggeflüster

Wörter sind zum Spielen da

Unser deutscher Wortschatz wächst, und das glücklicherweise nicht nur durch Denglisch und Computersprech.
Artikel drucken Artikel einbetten
Neu gemixt: Die deutsche Sprache ist lebendig, und mancher wortgewandte Buchstabenzauberer sorgt für originelle Neuschöpfungen. Foto: Archiv
Neu gemixt: Die deutsche Sprache ist lebendig, und mancher wortgewandte Buchstabenzauberer sorgt für originelle Neuschöpfungen. Foto: Archiv

Vor allem Jugendliche sind um originelle neue Wortkombinationen nicht verlegen. Halten Sie einfach mal die Ohren offen, wenn Sie in diesen Tagen rund um den Bierstadel oder im Freibad unterwegs sind.

Da begegnet ihnen dann vielleicht der Sauerstoffdieb - ein als überflüssig empfundener Mensch. Der trägt möglicherweise zusätzlich ein Tildegesicht zur Schau, den Ausdruck erschrockenen Erstaunens gepaart mit ungläubiger Verwunderung. Der Mund wird proportional zum Grad der Verblüffung verzogen, dazu passt ein leicht dümmlich klingender Ausdruck des Erstaunens, etwa "Häh?"

Wer derartigen Wortspielereien im Alltag begegnet und sich deren Bedeutung nicht selbst zusammenreimen kann, wird unter dem Suchbegriff Alternativduden im Internet fündig. Hier haben Wortakrobaten mit ausgeprägtem Spieltrieb allerlei Kurioses zusammengetragen. Zu meinen Favoriten gehört der Paketork, definiert als vorbildlich schlecht gelauntes Wesen, das seinem Job, Pakete auszuliefern, höchst ungern nachgeht. Da habe ich auch schon den einen oder anderen kennengelernt...

Und dann wäre da noch der Brüllwürfel. Quizfrage an alle jungen Mamas und Papas: Wer könnte damit wohl gemeint sein?

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren