Kulmbach

Was ist 40 Tage nach Ostern?

An dieser Stelle bieten wir heute einmal aus aktuellem Anlass ein wenig Kalender-Kunde an. 40 Tage nach Aschermittwoch ist alljährlich Ostern - wer aber weiß, was 40 Tage nach Ostern ist (ohne nachzuschauen!)? - Richtig, Christi Himmelfahrt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: dpa
Foto: dpa
Ein kirchlicher Feiertag, der oft mit Maria Himmelfahrt verwechselt wird. Das ist aber im August - und nur in mehrheitlich katholischen Gemeinden überhaupt ein Feiertag.
An Christi Himmelfahrt aber wird in Deutschland traditionell Vatertag gefeiert. Die Statistik sagt: Ein Tag mit mehr alkoholbedingten Verkehrsunfällen und mit mehr Schlägereien. Warum? - Alkohol enthemmt!
Dabei ist gegen eine schöne Vatertags-Partie doch gar nichts zu sagen, sofern sie nicht ausartet. Also, liebe Mit-Väter: Bleiben wir am Donnerstag doch einfach alle gut gelaunt und friedlich - und trinken lieber einen auf unsere Gelassenheit als einen über den Durst.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren