Kulmbach
Burggeflüster

Urlaub fast vor der Haustür

Der Sommer ist vorbei, die Urlaubszeit für die meisten auch. Aber manche haben die schönen Tage noch vor sich - und genießen das Gute in der Region.
Artikel drucken Artikel einbetten
Dafür ist die Fränkische Schweiz sehr berühmt: Mäandernde Täler wie hier das Ahorntal mit der Burg Rabenstein locken zahlreiche Besucher an. Foto: ARchiv/Reinhard Löwisch
Dafür ist die Fränkische Schweiz sehr berühmt: Mäandernde Täler wie hier das Ahorntal mit der Burg Rabenstein locken zahlreiche Besucher an. Foto: ARchiv/Reinhard Löwisch

Wie haben Sie denn dieses Jahr Ihre freien Tage verbracht? Am anderen Ende der Welt oder im heimischen Garten? Aktiv bei einer ausgedehnten Wander-, Rad- oder Bergtour oder entspannt und einfach mal richtig faul an einem schönen Strand?

Viele Kollegen und Freunde erzählen zur Zeit von Kreuzfahrten und exotischem Essen in noch exotischeren Ländern. Und dann kommt einer daher und erzählt mir eine ebenso außergewöhnliche wie originelle Urlaubsgeschichte. Mit dem Wohnmobil sind er und seine Frau nach Holland gereist, danach noch in Deutschland eine wenig den Rhein und den Main entlang. "Es war überall schön, aber je näher wir der Heimat gekommen sind, desto wohler haben wir uns gefühlt", sagt er. Und so endet die Reise der beiden Kulmbacher auf einem Campingplatz fast vor der Haustür: in Stadtsteinach. "Wir waren zwei Tage dort, nur um mal zu sehen, wie das ist." Und wie war's? "Richtig schön!"

Das Gespräch hat mich darin bestärkt, es den beiden in meinem noch bevorstehenden Urlaub gleichzutun. Ich habe zwar kein Wohnmobil und werde nicht wenige Kilometer von meinem eigenen Bett entfernt ein Hotelzimmer buchen. Aber ich werde bei Ausflügen die nähere Umgebung erkunden. Sehenswerte Orte, an denen ich noch nie war, gibt es tatsächlich genug. Und wenn ich für schöne Landschaften, nette Leute und gutes Essen keine weiten Wege zurücklegen muss - umso besser!

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren