Untersteinach
Betreuung

Untersteinacher Kinder können in Wasser rumplanschen

Ein Herzenswunsch der Untersteinacher Kinder wurde erfüllt: Sie haben einen Wasserspielplatz für die Kindertagesstätte bekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
+4 Bilder
In der Kindertagestätte Untersteinach konnte jetzt ein Wasserspielplatz im Wert von 15 000 Euro eröffnet werden. Hintergrund für das Projekt "Neuanlage einer Wasser-Matsch-Straße" war das zehnjährige Bestehen der Einrichtung, das im vergangenen Jahr gefeiert wurde.

Seitdem wurden durch viele Aktionen sowie Spenden- und Sponsorengelder rund 9000 Euro gesammelt. Auch die Gemeinden Untersteinach und Guttenberg beteiligten sich mit insgesamt 1500 Euro an der Finanzierung des Projekts. Da die restlichen Kostender Förderkreis Kindergarten Untersteinach übernahm, konnte der Herzenswunsch der Kinder schnell realisiert werden.

Kindertagesstättenleitung Sylvia Bayer und die Fachbereichsleitung der Einrichtung, Elke Wuthe, bedankten sich im Namen der Kinder bei den Bürgermeistern Volker Schmiechen und Eugen Hain sowie bei allen Eltern, aktiven Mitstreitern und Spendern für ihr Engagement bei der Finanzierung der Anlage.

Die Gäste, die an der offiziellen Eröffnung teilnahmen, wurden von den Kindern mit leckeren Häppchen und Cocktails versorgt. Danach gab es aber kein Halten mehr, und die Kleinen nahmen die Anlage bei bestem Wetter mit lautem Hallo in Beschlag.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren