Welschenkahl
Verkehrsunfall

Zusammenstoß in Kulmbach: 25-Jähriger wird schwer verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagabend auf der Staatsstraße bei Welschenkahl (Markt Kasendorf) ereignet. Ein 25-Jähriger wurde schwer verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
In diesem Auto saß der 25-Jährige, der schwer verletzt wurde. Foto: Alexander Hartmann
In diesem Auto saß der 25-Jährige, der schwer verletzt wurde. Foto: Alexander Hartmann
+2 Bilder

Ein schwerer Unfall hat sich heute 17.45 Uhr auf der Welschenkahler Umgehung bei Kulmbach ereignet. Ein 25-Jähriger, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Autobahn unterwegs war, stieß mit einem anderen Auto zusammen, in dem ein 66-Jähriger und eine 63-Jährige in Richtung Kasendorf fuhren.

Der 25-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Insassen des anderen Autos wurden laut Polizei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unfallursache unbekannt

Wie der Pressesprecher der Landkreis-Feuerwehren, Yves Wächter, mitteilte, waren die Wehren aus Welschenkahl, Kasendorf, Azendorf und Schirradorf im Einsatz. Zur genauen Unfallursache konnte die Polizei gestern Abend noch keine Angaben machen.

Lesen Sie auch: Coburg: Autofahrerin prallt bei Straßenglätte gegen Baum - 30-Jährige verletzt

hn

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren