Harsdorf
Unfallflucht

Unbekannter hinterlässt Trümmerfeld auf der A 70

Ein Trümmerfeld hinterließ ein Unfallflüchtiger am Samstagabend auf der Autobahn 70 bei Harsdorf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der auf der A 70 bei Harsdorf ein Trümmerfeld hinterlassen hat. Symbolfoto: Christopher Schulz
Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der auf der A 70 bei Harsdorf ein Trümmerfeld hinterlassen hat. Symbolfoto: Christopher Schulz
Gegen 22.15 Uhr teilten Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass am Dreieck Bayreuth/Kulmbach auf der Fahrbahn jede Menge Teile liegen würden.

Eine Streife stellte fest, dass ein Unbekannter offensichtlich mit hoher Geschwindigkeit auf der A 70, von Bamberg kommend, am Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach geradeaus in die Fahrbahnteilung gefahren war.


Mehrere Schilder rasiert


Er rasierte mehrere Leitpfosten und Schilder ab, die nun verstreut auf der Fahrbahn lagen. Die Fahndung nach dem vermutlich stark beschädigten Fahrzeug blieb ergebnislos.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0921/506-2330 bei der Verkehrspolizei Bayreuth zu melden.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren