Kulmbach
Burggeflüster

Umzugskarton voller Überraschungen

Spätestens, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen die Nase kitzeln, ist es soweit: Die Kartons mit der Frühjahrsmode werden aus dem Winterschlaf geholt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Frühling ist es Zeit, den Kleiderschrank umzuräumen. Dabei entdeckt unsere Autorin immer wieder vergessene Schätze, pber die sie sich freut, als hätte sie sie gerade neu gekauft. Foto: Lisa Krassuski/dpa
Im Frühling ist es Zeit, den Kleiderschrank umzuräumen. Dabei entdeckt unsere Autorin immer wieder vergessene Schätze, pber die sie sich freut, als hätte sie sie gerade neu gekauft. Foto: Lisa Krassuski/dpa

Und jedes Jahr aufs Neue ist es für mich ein Überraschungsmoment. Denn grundsätzlich entdecke ich da Kleidungsstücke, deren Besitz ich über die Wintermonate vergessen habe und die mir dann im Moment des Auspackens einen Freudenseufzer gepaart mit einem "Ach ich habe ich ja ganz vergessen, dass ich das habe" entlocken!

Das ist ein Gefühl wie gerade neu eingekauft, nur kostengünstiger!

Toppen kann dieses Gefühl der glücklichen Wiedervereinigung nur noch die Erkenntnis, dass das Kleidungsstück dann auch noch passt.

Das i-Tüpfelchen der Überraschungsmomente ist allerdings, wenn man bei einem Umzug längst verloren geglaubte Dinge wieder findet. Meinen Impfpass zum Beispiel. Beim Durchblättern stellt sich dann gleich die Erkenntnis ein, dass ich mir eigentlich schon vor zehn Jahren einen "Auffrischungs-Pieks" hätte abholen müssen.

Na perfekt! Da kann ich doch gleich meine "neue" Bluse zum Doktor ausführen.

Im Anschluss werden natürlich gleich die Winterpullover eingemottet, damit ich dann im Herbst wieder einen Freudenmoment vor meinem Kleiderschrank habe.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren