Untersteinach
Auftragsvergabe

Steinachbrücke: Neubaukosten sind explodiert

Die marode Steinachbrücke bei Hummendorf wird neu gebaut. Vor der Auftragsvergabe musste der Gemeinderat eine Kostenexplosion zur Kenntnis nehmen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kosten für den Neubau der Steinachbrücke bei Hummendorf und den Ausbau der dortigen Gemeindeverbindungsstraße sind explodiert: 828 419 Euro kostet das Projekt inzwischen.BR-Archiv
Die Kosten für den Neubau der Steinachbrücke bei Hummendorf und den Ausbau der dortigen Gemeindeverbindungsstraße sind explodiert: 828 419 Euro kostet das Projekt inzwischen.BR-Archiv
Gegen die Stimme von CSU-Fraktionssprecher Reiner Seiffert vergaben die Räte in der Sitzung am Dienstagabend den Auftrag für den Neubau der Brücke und den Ausbau der dortigen Gemeindeverbindungsstraße für 828 419,21 Euro an die Weismainer Firma Dietz Bau. Sie hatte das günstigste Angebot abgegeben, das teuerste lag bei 1,25 Millionen Euro.

Nach dem Bauentwurf vom November 2015 waren lediglich 525 000 Euro veranschlagt worden - 370 000 Euro für die Brücke und 155 000 Euro für den Straßenbau.

Über den weiteren Verlauf der Sitzung berichten wir im Lauf des Tages auf inFranken.de und in der Donnerstagsausgabe der Bayerischen Rundschau.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren