Kulmbach
Rücktritt

Stefan Schaffranek tritt als Kulmbachs Zweiter Bürgermeister zurück

Stefan Schaffranek tritt als Zweiter Bürgermeister der Stadt Kulmbach zurück. Dies erklärte er am Mittwoch in der Sitzung des Ältestenrats.
Artikel drucken Artikel einbetten
Stefan Schaffranek führt in Kulmbach sein Reisebüro - in der Kommunalpolitik ist er seit fast 35 Jahren aktiv.Archiv/Alexander Müller
Stefan Schaffranek führt in Kulmbach sein Reisebüro - in der Kommunalpolitik ist er seit fast 35 Jahren aktiv.Archiv/Alexander Müller
In Kulmbach geht eine Ära zu Ende: Stefan Schaffranek gibt das Amt des Zweiten Bürgermeisters der Stadt Kulmbach zurück. Dies erklärte er am Mittwoch dem Vernehmen nach in der Sitzung des Ältestenrats des Stadtrats.

Der 62-Jährige möchte sich offenbar künftig intensiver auf sein Reisebüro konzentrieren und gemeinsam mit seinen Töchtern Melanie und Kristin neue Geschäftsfelder angehen, wie er in seiner Begründung verlauten ließ. Bereits im April hatte er offenbar Oberbürgermeister Henry Schramm (CSU) über den geplanten Schritt informiert. Schaffranek prägt seit fast 35 Jahren die Kommunalpolitik in Kulmbach wie kein Zweiter.

Über viele Jahrzehnte war er auch das Gesicht der Wählergemeinschaft Kulmbach (WGK). Für sie holte er bei der Stadtratswahl 2014 fas 8600 Stimmen, die WGK erhielt fast 25 Prozent der Stimmen - ihr bisher beste Ergebnis. Seitdem hat sie sieben Stadtratsmitglieder.

Stefan Schaffranek und die WGK schlagen Ralf Hartnack als Nachfolger vor. Er ist Vorsitzender der WGK und führt auch die Fraktion der Gemeinschaft im Stadtrat. Entschieden wird dies in der nächsten Sitzung des Stadtrats am 19. Juli. Bei der Wahl ist davon auszugehen, dass die Mehrheit aus CSU und WGK Hartnack zum Zweiten Bürgermeister wählen wird. Schaffranek selbst will bis zum Ende der Wahlzeit in zwei Jahren im Stadtrat bleiben.

Nach der Bundeswehr trat Stefan Schffranek 1974 in das elterliche Reisebüro ein, das er 1987 übernahm und mit weiteren Niederlassungen ausbaute.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren