Ludwigschorgast
Fußball

Rückzug des FC Ludwigschorgast ist amtlich

Jetzt ist es amtlich: Der FC Ludwigschorgast zieht seine Mannschaft aus der Fußball-Kreisklasse zurück.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wird auf dem herrlichen Sportgelände des FC Ludwigschorgast in Zukunft B-Klassen-Fußball geboten? Oder geht es in der Kreisklasse in einer Spielgemeinschaft mit dem FC Kupferberg weiter? Foto: Alexander Muck
Wird auf dem herrlichen Sportgelände des FC Ludwigschorgast in Zukunft B-Klassen-Fußball geboten? Oder geht es in der Kreisklasse in einer Spielgemeinschaft mit dem FC Kupferberg weiter? Foto: Alexander Muck

Spielgruppenleiter Gerd Rieß teilte am Samstag mit: "Der FC Ludwigschorgast hat form- und fristgerecht seinen freiwilligen Ligaverzicht erklärt. Er wird nach Abschluss der Spielserie auf den letzten Platz der Tabelle gesetzt und steigt danach in die B-Klasse ab." Ob die Ludwigschorgaster eigenständig in der B-Klasse weitermachen, ist allerdings fraglich. Denn es ist eine Spielgemeinschaft mit einem Nachbarverein (FC Kupferberg?) im Gespräch.

Durch den Ludwigschorgaster Verzicht muss der BC Leuchau nicht direkt aus der Kreisklasse 4 Kulmbach absteigen, sondern darf in der Relegation antreten. Das erste Relegationsspiel zur Kreisklasse findet bereits am Mittwoch, 29. Mai, statt. Den Spielplan der Relegation im Kreis 1 Bamberg, Bayreuth, Kulmbach will die Kreisspielleitung am Sonntagabend veröffentlichen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren