Bamberg
Fußball

Ex-Profis mischen Landesliga Nordost auf

Im Titelrennen in der Landesliga Nordost machen zwei Spitzenteams auf dem Transfermarkt ernst. Personell hat sich bei den Klubs viel getan.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vor zwei Jahren kickte Michael Görlitz noch in der 2. Bundesliga für Arminia Bielefeld, ab sofort ist der Mittelfeldspieler für den SC Schwabach in der Landesliga Nordost am Ball.  Foto: Sportfoto Zink
Vor zwei Jahren kickte Michael Görlitz noch in der 2. Bundesliga für Arminia Bielefeld, ab sofort ist der Mittelfeldspieler für den SC Schwabach in der Landesliga Nordost am Ball. Foto: Sportfoto Zink

Während der Winterpause hat sich in der Landesliga Nordost personell einiges getan. Die 18 Vereine haben 29 Spieler geholt, 36 Akteure verabschiedeten sich von ihren bisherigen Klubs.

Die Mehrzahl der Vereine hielt sich zwar zurück, gänzlich ohne Spielerwechsel blieb aber kein Team. Aufsteiger SC Großschwarzenlohe liegt mit neun Veränderungen an der Spitze, es folgen der SV Mitterteich und die SpVgg Selbitz mit je sechs Wechseln.

Der TSV Neudrossenfeld und der TSV Kornburg melden je fünf Transfers. Mit Stürmer Peter Heyer meldet auch der FC Eintracht Bamberg offiziell einen Neuzugang, der 38-Jährige soll aber nur zum Einsatz kommen, wenn Not am Mann ist.

Gänzlich ohne Neuzugänge blieben der FC Herzogenaurach, der FC Lichtenfels, der Baiersdorfer SV und der SV Friesen. Keine Abgänge gab es in Memmelsdorf und Schwabach.

Ex-Profis in der Landesliga

Für Aufsehen sorgte die Verpflichtung von Ex-Profi Michael Görlitz (unter anderem TSV 1860 München, FC St. Pauli und Arminia Bielefeld), der sich dem SC Schwabach angeschlossen hat. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler hielt sich zuletzt beim SV Wacker Burghausen fit. Der Kontakt kam über Schwabachs Dominik Rohracker zustande, der mit Görlitz zusammen in der Jugend des FC Bayern München spielte.

Torjäger-Tausch in Neudrossenfeld

Der TSV Neudrossenfeld konnte seinen ehemaligen Torjäger Sebastian Lattermann zurückbeordern. Dagegen musste er seinen bisherigen Torjäger ziehen lassen. Der 17-fache Saisontorschütze Louis Engelbrecht - nur der Memmelsdorfer Dominik Sperlein (27 Treffer) hat öfter getroffen - hat sein Studium in Bayreuth beendet und wechselt nun wieder zurück in seine niedersächsische Heimat. Er schließt sich dem Landesligisten SV Ramlingen/Ehlershausen an.

In der Defensive gelang den Neudrossenfeldern allerdings ein Coup: Vom KFC Uerdingen aus der 3. Liga kommt Lukas Schelenz. Der 19-Jährige aus Eckersdorf kam aus seiner Sicht beim KFC nicht auf ausreichend Einsatzzeit und will sich in heimischen Gefilden auch beruflich ein Standbein aufbauen.

Beide Vereine - Schwabach (4. Platz/48 Punkte) und Neudrossenfeld (2./51) - hoffen nun im Aufstiegskampf, die eigene Situation gegenüber den Konkurrenten FC Eintracht Bamberg (1./52) und SC Feucht (3./48) verbessert zu haben.

Nur ein Trainerwechsel

Der SV Mitterteich installierte mit Rainer Fachtan (50) von der SpVgg Weiden einen neuen Sportlichen Leiter. Einen Trainerwechsel gab es in der Winterpause beim SV Memmelsdorf. Rolf Vitzthum (50) hatte seinen Abschied zum Saisonende angekündigt. Mit Gerd Schimmer (49) wurde ein waschechter Bamberger gesucht, gefunden und sofort installiert.

Die Wechsel in der Übersicht

FC Herzogenaurach Abgänge: Daniel Kratz (SG Höchstadt/Gremsdorf), Kim Scheller (TSV Burgfarrnbach)

FC Lichtenfels Abgang: Andreas Mahr (Ziel unbekannt)

SC Feucht Zugang: Tobias Lehr-Kramer (SV Seligenporten). Abgänge: Christopher Uwadia (ASV Vach), Alexandros Nikopoulus (TSV Kornburg)

Baiersdorfer SV Abgang: Moritz Moser (SC Großschwarzenlohe)

FC Coburg Zugang: Daniel Sam (reaktiviert). Abgang: Luis Heinze (TSV Ebensfeld)

FC Eintracht Bamberg Zugang: Peter Heyer (zuletzt vereinslos). Abgänge: Johannes Burr (SV Rot-Weiß Hasborn II), Lucas Horn (TSV Hirschaid)

FC Vorwärts Röslau Zugang: Kaan Gezer (Kickers Selb). Abgänge: Jan Albrecht (SpVgg Weißenstadt), Patrick Lima (DJK Ebnath)

SC 04 Schwabach Zugänge: Melvin Ljiko (VfB Eichstätt II), Michael Görlitz (zuletzt vereinslos)

SC Großschwarzenlohe Zugänge: Patrick Trost (SpVgg Roth), Patrick Pöhner, Dimitrios Nakou (beide TSV Kornburg II), Christos Nakou (SSV Elektra Nürnberg), Heiko Redl (ASV Zirndorf), Moritz Moser (Baiersdorfer SV). Abgänge: Dustin Koricic, Philip Spindler (beide FCB Kickers Nürnberg), Steffen Hefele (Karriereende)

SG Quelle Fürth Zugänge: Marcus Kredel (ASV Vach), Rogelio Canez (FSV Erlangen-Bruck II). Abgänge: Frank Kirschner (SV Gutenstetten-Steinachgrund), Rick Bolz (ASV Veitsbronn-Siegelsdorf), Markus Pröll (pausiert beruflich)

SpVgg Selbitz Zugänge: Torsten Drechsel (zuletzt vereinslos), Tjark Gerull (SpVgg Bayreuth II), Robin Renger (SpVgg Bayreuth). Abgänge: Markus Walther (BSC Bayreuth-Saas), Lorenz Röthlingshöfer (ATS Kulmbach), Andre Sippl (SG Gesees I / Mistelbach II)

SV Friesen Abgänge: Robin Tögel (1. FC Stockheim). Niklas Wiebach (Berlin)

SV Memmelsdorf Zugänge: Trainer Gerd Schimmer (zuletzt vereinslos) für Rolf Vitzthum (DJK Bamberg, A-Junioren), Maximilian Hoffmann (DJK Don Bosco Bamberg).

SV Mitterteich Zugänge: Sebastian Bilz (SpVgg Weiden), Kaan Özdemir (SpVgg Bayern Hof). Abgänge: Stefan Horky (pausiert), Daniel Cavelius (SpVgg Oberkotzau), Sandro Culmbacher (SV Griesbach), Louis Lang (Konnersreuth)

TSV Kornburg Zugang: Alexandros Nikopoulus (SC Feucht). Abgänge: Kevin Schwarz (Ziel unbekannt), Athanasios Gkenios (TSV Azzurri Nürnberg), Fabio Zinnbauer (TSG Roth), Tobias Rupp (TSV Kleinschwarzenlohe)

TSV Neudrossenfeld Zugänge: Sebastian Lattermann (FC Deisenhofen), Richard Schneider (SpVgg Bayreuth), Lukas Schelenz (KFC Uerdingen). Abgänge: Dorian Carl (pausiert), Louis Engelbrecht (SV Ramlingen/Ehlershausen)

TSV Nürnberg-Buch Zugänge: Fabian Schreiner (TSV Burgfarrnbach), Yusuf Duman (FC Düren-Niederau), Oliver Ell (ASC Boxdorf). Abgänge: Dean Gavran, Filip Durec (beide KSD Hajduk Nürnberg), Oguzhan Yilmaz (Türkspor Nürnberg)

TSV Sonnefeld Zugänge: Andre Knoch (SC Oberlind), Benjamin Müller (TSV Meeder). Abgang: Tobias Bauer (TSV Gestungshausen)



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren