Kulmbach
Basketball

ATS-Basketballer behaupten Platz 3

Der ATS Kulmbach schließt die Saison der Basketball-Bayernliga schlechtestens als Vierter ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Max Grethe (links) erzielt hier zwei seiner insgesamt 22 Punkte für den ATS. Foto: Karl Heinz Weber
Max Grethe (links) erzielt hier zwei seiner insgesamt 22 Punkte für den ATS. Foto: Karl Heinz Weber
+3 Bilder

Am drittletzten Spieltag gelang dem Team von Trainer Christoph Jungbauer ein 103:78-Heimsieg gegen Schlusslicht TG Würzburg II. Doch wollen die Kulmbacher in den restlichen beiden Partien den 3. Platz verteidigen, der die beste Platzierung in der Vereinsgeschichte wäre. Mit Siegen in den beiden restlichen Partien gegen die DJK Eggolsheim (10.) am Samstag, 23. März, in der CVG-Sporthalle und eine Woche beim TSV Breitengüßbach II (6.) wäre das Ziel erreicht.

Die Gäste aus Unterfranken brachten nur sechs Spieler mit und hatten so kaum Wechselmöglichkeiten. Jedoch stemmten sich die Würzburger, angeführt von Kapitän Markus Ronge, engagiert gegen die drohende Niederlage. Dank ihrer Dreipunkte-Würfe blieben die Unterfranken bis Mitte des zweiten Viertels in Schlagdistanz, ehe Kulmbach in Person von Maximilian Grethe den Turbo zündete und durch einen 14:3-Lauf die Weichen auf Sieg stellte.

In der zweiten Halbzeit wurden die Kulmbacher zudem deutlich aggressiver, attackierten das offensive Brett und erzielten somit einfache Punkte oder wurden durch Fouls an die Freiwurflinie geschickt. Neben den erfolgreichen Dreiern von Tim Ondra und Jakob Krüger sammelten Tim Koths und Kapitän Christian Schuberth die Abpraller am Brett ein und verwandelten diese souverän. Mit dem starken dritten Viertel konnte sich der ATS vor dem Schlussabschnitt auf 85:57 absetzen.

Kulmbach drosselt das Tempo

Im Schlussakt drosselten die Kulmbacher ihr Tempo, und die Würzburger trafen zudem viele schwierige Würfe. Somit verlor der ATS das letzte Viertel knapp, der Sieg war letztendlich aber nicht mehr gefährdet.

ATS Kulmbach: Ondra (6 Punkte/2 Dreier), Schuberth (26), Koths (19), Pietsch (2), Mallanik (16/1), Krüger (12/4), Grethe (22).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren