Laden...
Weiher
Hallenfußball

Töpfer-Turnier: Wer drei Mal führt, der verliert

Die Fußballer der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Töpfer gewannen ihr eigenes Hallenfußball-Turnier für Firmen und Behörden. Der Gastgeber besiegte im Finale das Ireks-Team nach Siebenmeterschießen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Töpfer-Team (rechts Steffen Taubenreuther, am Ball Michael Dietrich) holte im Finale gegen die Ireks (links Ferhat Celikten, rechts Moritz Hammon) gleich drei Mal einen Rückstand auf und gewann im Siebenmeterschießen. Fotos: Monika Limmer
Das Töpfer-Team (rechts Steffen Taubenreuther, am Ball Michael Dietrich) holte im Finale gegen die Ireks (links Ferhat Celikten, rechts Moritz Hammon) gleich drei Mal einen Rückstand auf und gewann im Siebenmeterschießen. Fotos: Monika Limmer
+6 Bilder
"Ich freue mich riesig, ihr seid ein starkes Team", lobte Geschäftsführer Mark Töpfer nach dem packenden Finale, das sein Team im Siebenmeterschießen gegen die Ireks gewann. Bei der Firma Töpfer ragte der schnelle Bayernligaspieler Steffen Taubenreuther vom TSV Neudrossenfeld heraus, der aber mehrmals am überragenden Ireks-Schlussmann Daniel Kodisch sowie der Latte scheiterte.

Das Töpfer-Team musste gleich drei Mal einem Rückstand hinterherlaufen. Zwei Mal glich Tobias Sesselmann (VfB) aus, das 1:1 erzielte Stefan Krüger (Leuchau).
Im "kleinen Finale" gewann die Börsenmedien AG mit 3:2 gegen Gen Dimplex.

Schwere Knieverletzung

Das Turnier verlief fair. Bedauerlich war aber die schwere Verletzung von Michael Bergmann-Arandt (Franken Maxit). Der Fußballer des TSV 08 Kulmbach wurde mit Verdacht auf Kreuzbandriss ins Klinikum eingeliefert.
Die besten Torschützen des Turnieres waren René Schubart (Sparkasse) und Tobias Sesselmann (Töpfer) mit je neun Treffern. Der Sympathiepokal ging an die Mannschaft von AGO.
In der Gruppe C kamen die Mannschaften von Glen Dimplex und Meile Technik vor der punktgleichen Mediengruppe Oberfranken weiter.

Im Halbfinale machten die Ireks (gegen Glen Dimplex) und das Töpfer-Team (gegen Börsenmedien) mit 6:1 bzw. 6:2 kurzen Prozess.

Gruppe A

Sparkasse - SG Kuba/Kulmb. Brau. 6:2
Maxit - Ireks 0:4
Sparkasse - Maxit 6:3
SG KUBA/Brauerei - Ireks 4:5
Sparkasse - Ireks 2:3
SG KUBA/Brauerei - Maxit 5:5
1. Ireks 3 12:6  9
2. Sparkasse 3 14:8  6
3. SG KUBA/Brauerei 3 11:16 1
4. Maxit 3  8:15 1

Gruppe B
Raps - Zaigler 3:2
Börsenmedien - Kober Likör 6:0
Raps - Börsenmedien 4:4
Zaigler - Kober Likör 0:2
Raps - Kober Likör 9:2
Zaigler - Börsenmedien 0:5
1. Börsenmedien 3 15:4  7
2. Raps 3 16:8  7
3. Kober Liköre 3  0:2  3
4. Zaigler 3  2:10 0

Gruppe C
Glen Dimplex - AGO 5:1
Meile Technik - Mediengruppe 3:4
Glen Dimplex - Meile Technik 3:4
AGO - Mediengruppe 1:4
Glen Dimplex - Mediengruppe 5:1
AGO - Meile Technik 3:5
1. Glen Dimplex 3 13:6  6
2. Meile Technik 3 12:10 6
3. Mediengruppe Oberfr. 3  9:9  6
4. AGO 3  5:14 0

Gruppe D
Töpfer - Stadt Kulmbach 3:0
Stadt Kulmbach - Alpha Inno Tec 4:3
Töpfer - Alpha Inno Tec 2:1
1. Töpfer 2 5:1 6
2. Stadt Kulmbach 2 4:6 3
3. Alpha Inno Tec 2 4:6 0

Zwischenrunde
Ireks - Raps 6:4 n. Siebenm.
Börsenmedien - Meile Technik 4:1
Glen Dimplex -Stadt Kulmbach 3:1
Töpfer - Sparkasse 4:3

Halbfinale
Ireks - Glen Dimplex 6:1
Börsenmedien - Töpfer 2:6

Spiel um Platz 3
Glen Dimplex - Börsenmedien 2:3

Glen Dimplex: Neidhart (VfR Katschenreuth) - M.Meisel (VfR Katschenreuth), Wunderlich (TDC Lindau), Reinhard (SSV Ober-/Unterlangenstadt), Sandler (SV Hutschdorf), Bauer (SV Röhrenhof), Naser (VfR Katschenreuth), Turbanisch ( FC Marktleugast).
Börsenmedien AG: Steppan (TSV Rödelsee) - Völkl (TSV Bad Berneck), Bergmann (TSC Mainleus), Zrenner (TSC Mainleus), Brumm (TSV Neudrossenfeld), Raubbach (TuS Schauenstein), Popp (ohne Verein).
Tore: 0:1 Zrenner; 1:1 Wunderlich; 1:2 Völkl; 2:2 Bauer; 2:3 Brumm.

Endspiel
Ireks - Töpfer 6:7 (3:3) n. Siebenm.

Ireks: Kodisch (SV Motschenbach) - Hammon (FC Bayreuth-West), Woitzik (SV Motschenbach), Dörfler (FC Marktleugast), Kolb (VfR Katschenreuth), Celikten (TSV Trebgast), Rödel (TuS Schauenstein), Schütz (VfB Kulmbach), Passing (VfR Katschenrueth), Erkol (Vatan Spor Kulmbach).
Töpfer: Drechsel (TSV Trebgast) - Grasgruber (SSV Kasendorf), Krüger (BC Leuchau), Taubenreuther (TSV Neudrossenfeld), Knaus (ohne Verein), Sesselmann (VfB Kulmbach), Dietrich (FC Kirchleus).
Tore: 1:0 Hammon; 1:1 Krüger; 1.2 Rödel; 2:2 Sesselmann; 3:2 Celikten; 3:3 Sesselmann.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren