Kulmbach

Nepalhilfe Kulmbach: Sie engagieren sich für die Ärmsten

Der Kulmbacher Verein hat in dem Land in Südasien viel erreicht. Was alles schon passiert ist, erfuhr man am Freitagabend.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Benefizprojekt Kulmbach umrahmte die Hauptversammlung musikalisch. Foto: Uschi Prawitz
Das Benefizprojekt Kulmbach umrahmte die Hauptversammlung musikalisch. Foto: Uschi Prawitz
+3 Bilder

Seit 2002 engagiert sich die Nepalhilfe Kulmbach für die Menschen im zehntärmsten Land der Erde. Nach dem verheerenden Erdbeben 2015 sind die Kulmbacher verstärkt im nepalesischen Malekhu tätig. "Wir konnten inzwischen 34 erdbebensichere Häuschen für die Menschen nebst 25 Toiletten bauen, vier weitere Häuser sind im Entstehen", berichtete Vorsitzende Sonja Promeuschel anlässlich der Hauptversammlung am Freitagabend im Mupäz.

391 Mitglieder zählt der Hilfsverein inzwischen, und 185 Patenschaften für Kinder und Jugendliche konnten vermittelt werden. "Mit dem Patengeld erhalten die Kinder täglich eine warme Schulspeisung, es wird Schulgeld bezahlt und manche Paten begleiten ihre Patenkinder bis in die berufliche Ausbildung", sagte sie. Eine junge Frau werde jetzt etwa zur Augenarzthelferin ausgebildet, zwei weitere junge Männer hätten in ihrer Ausbildung zum Elektroingenieur schon erste Prüfungen bestanden.

Durch Mikrokredite, welche die Nepalhilfe zinsfrei vergibt, konnten schon viele Kleinunternehmer unterstützt werden, etwa beim Kauf von Ziegen oder Schweinen oder um eine Schneiderei oder einen Sanitärhandel zu eröffnen. Sogar einem Buchladen konnten die Kulmbacher Starthilfe geben.

Knapp 6400 Euro wurden hier bislang investiert, 30 weitere Bewerber stehen schon in den Startlöchern. "Wir haben auch an der Schule viel gebaut und das Gebäude mit einer Photovoltaikanlage versehen." Das sei wichtig für eine kontinuierliche Stromversorgung, erklärte stellvertretender Vorsitzender Volker Seitter. "Viele Kinder müssen nach der Schule noch im Elternhaus mitarbeiten, etwa in der Landwirtschaft, da kommen sie oft erst am Abend zum Lernen und zum Hausaufgabenmachen. Gut, wenn dann das Licht brennt."

Etwa 1200 Jungen und Mädchen besuchen aktuell die Schulen in Malekhu. Für dieses Jahr will die Nepalhilfe die marode Schulküche in Angriff nehmen und einen neuen Bau finanzieren.

Mit Ärzten unterwegs

Zu den alljährlichen Reisen und Arbeitseinsätzen nach Nepal werden die Mitglieder jedes Mal auch von einem Team von Zahn- und Augenärzten begleitet. "Alle Schüler wurden 2018 augenärztlich untersucht", sagte Seitter. Auch habe man eine größere Spende an das Krankenhaus für eine zahnärztliche Ausstattung gemacht. Darüber hinaus würden die Schüler auch eine Umweltbildung erfahren, "das Plastikproblem wird ihnen eingehend vermittelt".

Tobias und Peter Geißler, Franziska Hilpert und Michael Fuchs informierten die zahlreichen Besucher im Anschluss an den offiziellen Teil der Hauptversammlung über vier Jahre Arbeitseinsatz von Mitarbeitern der Firma Raps in Nepal. "Wir haben auch von den Nepalesen gelernt und sind jedes Mal von der Gastfreundschaft überwältigt", lautete das Fazit.

Stolz seien sie darauf, so Tobias Geißler, dass man es ermöglicht habe, 150 Menschen ein erdbebensicheres Dach über dem Kopf zu ermöglichen. Damit die Nepalhilfe Kulmbach weiter viel Gutes in dem Himalaya-Staat umsetzen kann, erhielt sie vom "Benefizprojekt Kulmbach" unter dem Motto "Musik verbindet" eine großzügige Spende in Höhe von 10 277 Euro.

Das Geld ist der Erlös aus drei Konzerten, welche das Benefizprojekt unter der Leitung von Lukas Roth Ende letzten Jahres spielte. "Wir spenden die Erlöse zu 100 Prozent", sagte Lukas Roth.

Gegründet hat sich die Benefizband 2013 über Nacht am Küchentisch von Kilian Pistor. "Wir haben etwas Ähnliches auf Youtube gesehen und dachten, das wollen wir auch machen."

Gerne überreichten sie am Freitag deshalb offiziell die Spende an Sonja Promeuschel in dem Wissen, dass bei der Nepalhilfe Kulmbach jeder Euro dort ankommt, wo er auch gebraucht wird.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren