Marktschorgast
Jubiläum

Motorradclub "Lucifer's Messenger": Harte Männer und heiße Maschinen

Mit einem großen Fest feierten die Biker des Motorradclubs "Lucifer's Messenger" Bayreuth-Kulmbach ihr 40-jähriges Bestehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
"Lucifer's Messenger Bayreuth-Kulmbach" wurde 40: Beim Tauziehen maßen die Besucher in Marktschorgast ihre Kräfte.
"Lucifer's Messenger Bayreuth-Kulmbach" wurde 40: Beim Tauziehen maßen die Besucher in Marktschorgast ihre Kräfte.
+1 Bild

Schon zum Auftakt am Freitag gab es eine lange Nacht bei Livemusik mit der Band "Flashback" im Festzelt.

Ein weiterer Höhepunkt folgte am Samstag. Nicht nur aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands, sondern sogar aus Schweden rollten die Gäste mit ihren heißen Öfen an: auf umgebauten Harleys, Chopper oder Trikes.

Besondere Spielchen wie Tauziehen, die Schnapsflaschen-Suche im Schlamm oder das Schweineaugen-Weitspucken sorgten für Belustigungen.

Abends heizte die Band "X-Large" ein, und eine Erotik-Show sorgte für Kurzweil unter den vor allem männlichen Besuchern.

Den Motorradfahrern muss ein gutes Zeugnis ausgestellt werden, denn es kam zu keinerlei Zwischenfällen. Im Gegenteil. Es passte alles beim Biker-Treffen.

Der treuste Fan kam aus Schweden, Kenneth Rafstedt aus der Nähe von Helsingborg ließ sich das Jubiläum nicht entgehen.

Über die "heißen Öfen" fachsimpelten die Freaks, gewandet in lederne Stiefel und Jacken, dazu die "Kutte" mit Aufnähern.

Um Mitternacht nahmen Präsident Josef Bablitschy und Gründungsmitglied Thomas Puchtler die Gastgeschenke zu ihrem 40-jährigen Bestehen entgegen, bedankten sich für das zahlreiche Erscheinen und nahmen die Verteilung der Pokale vor. Die weiteste Anfahrt hatte der MC Hej a Ho aus Schweden (990 Kilometer), gefolgt vom MC Desperados aus Bremerhaven (720 Kilometer). Die meisten "heißen Öfen": Grave Diggers aus Bayreuth (35), gefolgt von Desperados aus Neustadt/Waldnaab (32).

Das Schweineaugen-Weitspucken gewann Reiner Bär von den Desperados mit 8,90 Meter. Die Siegerin bei den Frauen schafft e 4,90 Meter. Das Tauziehen gewannen die Grave Diggers aus Bayreuth gegen den Motorradclub Tribunal aus Südbaden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren