Kulmbach
Burggeflüster

Meine täglichen Begleiter sind bald weg

Jetzt hängen sie nur noch wenige Tage - dann sind Wahlkampf und Wahl vorbei und die Kandidatenfotos werden abmontiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Archiv/Julian Stratenschulte, dpa
Archiv/Julian Stratenschulte, dpa
Ein wenig werde ich sie schon vermissen, grüßt mich doch das erste Plakat mit einer nett lächelnden Kandidatin schon, wenn ich aus unserer Straße fahre. Im nächsten Ort stehen weitere drei - und bis ich in Kulmbach in der E.-C-Baumann-Straße bin, werden"s schon so rund 30 Plakate sein, die ich anschauen darf.

Andere haben die täglich gleichen Mitfahrer im Zug, auch die fehlen einem sicher, wenn sie einmal nicht mit dabei sind.

So lange freilich muss ich gar nicht warten, dann gibt"s ja neue Kandidaten, die sich auf Plakaten präsentieren. Nächstes Jahr ist Landtagswahl - und andere Damen und Herren werden meine Straßen säumen.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren