Marktleugast
Straßenfest

Marktleugaster Straßenfest lockte wieder die Massen

Zwei Tage lang feierten die Marktleugaster ihr 31. Straßenfest. Und das bunte Angebot lockte die Massen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Rasant zeigten die "Chaos Angels" des RSC, was sie drauf haben.  Foto: Klaus Klaschka
Rasant zeigten die "Chaos Angels" des RSC, was sie drauf haben. Foto: Klaus Klaschka
+6 Bilder

Der Musikverein machte den Auftakt mit einem zünftigen fränkisch-böhmischen Abend. Die Kapelle war auch die Vorhut beim kurzen Festzug der Vereine durch die Marktstraße zur Bühne am Neuensorger Weg. Bürgermeister Franz Uome konnte hier auch seine Amtskollegin Poppre Révay Gyöngyi aus Pilisszentivan begrüßen.

Eine 20-köpfige Delegation aus der ungarischen Partnerstadt war nach Marktleugast gereist, um kräftig mitzuferein. Zum Gegenbesuch wird eine Marktleugaster Gruppe im Oktober nachUngarn reisen, wo das 30-jährige Bestehen der Partnerstadt begangen werden soll.

Nachwuchs zeigt Können

Stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann und MdL Martin Schöffel hoben die positive Entwicklung des Oberlandes hervor. Auf der Bühne zeigte dann der Nachwuchs sein Können. Viel Applaus erhielten die Jungen und Mädchen des Kindergartens "Arche Noah", die "Chaos-Angels" des RSC, die Kleinen der musikalischen Früherziehung und ganz rasant die Kindertanzgruppe "Happy Feet" der Volkshochschule. Zauber Oswaldo führte erstaunliche Kunststücke vor.

Ganz Marktleugast war am Nachmittag auf den Beinen. Die Besucher schlenderten durch die Old- und Youngtimer-Ausstellung des Traktorclubs Weidmes und an den Verkaufs- und Imbissständen entlang, nachdem sie sich bereits am Vormittag beim Weißwurstfrühschoppen der Feuerwehr Marktleugast, beim Spanferkelessen der Schützengesellschaft oder bei einer Pizza des Ring- und Stemmclubs gestärkt hatten.

Der Jugendverein "Die Schmiede" bot alkoholfreie Cocktails an der Softbar an, der Gartenbauverein Marmeladen, Schnaps und Liköre. Seine Wurfgeschwindigkeit konnte man beim Turnverein messen lassen. Und hoch hinaus ging es mit der Drehleiter der Feuerwehr.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren