Melkendorf
Adventskalender

Lied voller Vorfreude

Als Organistin der Melkendorfer Kirche kennt Antje Langer viele Weihnachtslieder. Ihr Lieblingslied ist eines, das ihre Tochter Linda einmal aus dem Kindergarten mit nach Hause brachte. "Das steckt so voller Weihnachtsvorfreude, und die Kinder haben es mit solcher Inbrunst gesungen. Das ist einfach schön."
Artikel drucken Artikel einbetten
Antje Langer ist die Organistin der Kirchengemeinde Melkendorf.  Foto: Dagmar Besand
Antje Langer ist die Organistin der Kirchengemeinde Melkendorf. Foto: Dagmar Besand
Hier ist der Text der ersten Strophe: "Dicke rote Kerzen, Tannenzweigduft, und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft. Und das Herz wird weit. Macht euch jetzt bereit: Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist's nicht mehr weit."

Dann wird erzählt von vielen Vorbereitungen, vom Basteln, Backen und Verpacken der Geschenke, bis es in der vierten Strophe schließlich heißt: "Menschen finden wieder füreinander Zeit. Und es klingen alte Lieder durch die Dunkelheit. Bald ist es soweit. Macht euch jetzt bereit: Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist's nicht mehr weit."

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren