Kulmbach
Burggeflüster

Kulmbachs große Feste: Das Auge feiert mit

Nach dem Altstadtfest ist vor der Bierwoche, der fünften Kulmbacher Jahreszeit. Welches Fest schöner ist? Wir wagen einen kleinen Vergleich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ohne die  historische Kulisse der Kulmbacher Innenstadt wäre das Altstadtfest ein x-beliebiges Fest - genau wie das Bierfest, das 2018 nach einjährigem Exil in die Altstadt zurückgekehrt ist. Foto: Monika Limmer
Ohne die historische Kulisse der Kulmbacher Innenstadt wäre das Altstadtfest ein x-beliebiges Fest - genau wie das Bierfest, das 2018 nach einjährigem Exil in die Altstadt zurückgekehrt ist. Foto: Monika Limmer

Was ist das schönste Fest in Kulmbach? Da gibt es nur zwei Meinungen. Die einen schwören aufs Altstadtfest, für die anderen geht nix über die Bierwoche. Wobei das gerade beendete 40. Jubiläums-Altstadtfest die Messlatte schon hoch gelegt hat - natürlich auch dank des perfekten Wetters.

In puncto Kulinarik geht der Punkt klar an das Altstadtfest. Irre, wie das Speisen-Angebot in den vergangenen Jahren zugelegt hat. Zu den Klassikern Brodwärscht, Steak und Gryos haben sich längst Holzofenpizza, Hirsch-Cevapcici, Donuts, Burger, Crepes oder Stockbrot gesellt. Da kann das Bierfest mit Gögerla, Haxn und Co. nicht mehr ganz mithalten.

Auch wenn die Biervielfalt beim Altstadtfest stetig größer wird - die Bierwoche gleicht in diesem Vergleich dank ihrer starken Festbiere aus - 1:1.

Musikalisch müssen wir beiden Kontrahenten Punkte geben. Live wird schließlich hier wie dort gespielt. Alles andere ist Geschmackssache - die Feierbiester stehen halt auf den Mitgröl-Sound der Cover-Bands, die Gesetzteren oder Gemütlicheren auf handgemachte Mukke auf kleiner Freiluft-Bühne - 2:2.

Beschließen wir unser kleines Duell mit einem dritten Kriterium, dem Ambiente. Und auch hier ist kein Sieger auszumachen. Denn beide Veranstaltungen leben maßgeblich vom Flair der Innenstadt - ohne sie wären Bier- und Altstadtfest nur billige 0815-Belustigungs-"Events", die auch auf irgendeinem Schotterplatz vor der Stadt stattfinden könnten. Das Auge feiert schließlich mit.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren