Kulmbach
Unfall

Kulmbach: Bei Glätte von der Straße gerutscht

Die Verkehrssituation am Montag und in der Nacht zum Dienstag blieb in Kulmbach glücklicherweise einmal mehr ruhig.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schneeglätte brachte eine Fahrerin aus dem Landkreis mit ihrem Auto ins Schleudern.Symbolbild/Marcel Kusch, dpa
Schneeglätte brachte eine Fahrerin aus dem Landkreis mit ihrem Auto ins Schleudern.Symbolbild/Marcel Kusch, dpa

Auf spiegelglatter Straße im Landkreis hingegen rutsche eine 22-Jährige mit ihrem Wagen von der Fahrbahn, wie die Polizeit mitteilte.

Die Fahrerin aus dem Landkreis war am Montag Nachmittag von Sessenreuth Richtung Marktschorgast unterwegs gewesen. Auf der schneeglatten Kreisstraße geriet sie mit ihrem Wagen ins Schleudern. Dabei kam sie nach links von der Fahrbahn ab, prallte dort in den Straßengraben und kam nach einigen Metern rechts von der Fahrbahn in einem Acker zum Stehen.

Die junge Frau und ihr Beifahrer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. An dem Auto entstand jedoch ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren