Kulmbach
Open-Air-Sommer

Klassik und Brass auf der Kulmbacher Plassenburg

"La Brass Banda" und die "Sofia Symphonics" kommen 2020 auf die Kulmbacher Plassenburg - beide nicht zum ersten Mal.
Artikel drucken Artikel einbetten
"La Brass Banda" begeisterte im Juli 2018 auf der Plassenburg, im nächsten Jahr gibt es ein Wiedersehen. Foto: Archiv/Sonny Adam
"La Brass Banda" begeisterte im Juli 2018 auf der Plassenburg, im nächsten Jahr gibt es ein Wiedersehen. Foto: Archiv/Sonny Adam
+1 Bild

Zwei weitere Programmpunkte des Plassenburg Open-Airs 2020 stehen fest. Den abschließenden Höhepunkt des Festivals bildet am Sonntag, 19. Juli, erneut "Klassik auf der Burg". Dirigentin Ljubka Biagioni zu Guttenberg verspricht mit ihrem Orchester "Sofia Symphonics" einen weiteren mitreißenden Abend. Und ab 16. Juli kommt mit "La Brass Banda" die derzeit erfolgreichste bayerische Band in den Schönen Hof. Tickets für beide Konzerte sind ab Samstag, 14. September, erhältlich.

Nach dem Gastspiel mit den Nürnberger Symphonikern in diesem Jahr wird Ljubka Biagioni zu Guttenberg 2020 wieder mit ihrem eigenen Orchester bei der Open-Air-Woche auf der Plassenburg zu Gast sein. "Es wird sicherlich wieder ein wundervoller Abend", freut sich Oberbürgermeister Henry Schramm schon heute auf das Wiedersehen. Das Orchester mit namhaften Musikern aus ganz Bulgarien wurde 2013 von Biagioni zu Guttenberg selbst ins Leben gerufen. Seitdem haben sich die "Sofia Symphonics" mit zahlreichen Auftritten in Europa einen hervorragenden Namen gemacht.

Ein Muss für Klassikfans

Am Sonntag, 19. Juli, präsentieren sie ein vielseitiges Programm, das jeden Klassikliebhaber verzaubern dürfte. Den Auftakt bildet die Ouvertüre zu Mozarts "Die Zauberflöte", einem märchenhaften Werk, das seit seiner Uraufführung 1791 zu den weltweit meistgespielten Opern zählt. Ebenfalls Teil des Programms wird die 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven sein, deren vier markante Anfangstöne eines der bekanntesten Motive der Klassik bilden. Als "Schicksalssinfonie" bekannt, gehört sie zu Beethovens berühmtesten Werken und ist eines der beliebtesten Stücke klassischer Musik überhaupt.

Die unterschiedlichsten Blechblasinstrumente kommen auch drei Tage zuvor zum Einsatz, wenn "La Brass Banda" nach dem ausverkauften Konzert 2018 zurück auf die Plassenburg kommen. Mittlerweile können die sieben Musiker auf zwölf Jahre Bandgeschichte zurückblicken, die sie um die halbe Welt führte - zuletzt im Frühjahr bei einer Tour durch Südostasien und Australien.

Tour durch die ganze Welt

Dabei begann alles einst ganz klein: Im Jahr ihrer Gründung 2007 galten die Chiemgauer noch als absoluter Geheimtipp - nur ein paar Eingeweihte schwärmten von dieser unglaublichen Band, die bayerische Volksmusik mit Ska, Techno, Reggae und Brass mixt - und von den Musikern, die alle barfuß auf die Bühne kommen. Doch der Erfolg stellte sich schnell ein. Von den Kritikern für ihre mitreißenden Liveshows gefeiert, spielten sie bereits 2009 im Circus Krone in München dreimal hintereinander vor ausverkauftem Haus.

Seitdem stehen Auftritte auf allen wichtigen Festivals ebenso auf dem Plan der "Men in Blech" (Süddeutsche Zeitung) wie ihre berühmten "Bierzelt-Konzerte". Zum zehnjährigen Jubiläum hat sich die Band einen Traum erfüllt und ihren Albumtitel "Around the World" wörtlich genommen: Anfang 2017 gingen sie über fünf Kontinente hinweg auf Welttournee, um diese mit dem längsten Konzert der Bandgeschichte vor 13 000 Fans in der Münchner Olympiahalle fulminant abzurunden. Und wer bei ihrem Konzert auf der Plassenburg dabei war, der weiß: Hier ist zwei Stunden Vollgas angesagt!

Ab 14. September gibt's Karten

Karten für die beiden Konzerte sind ab Samstag, 14. September, unter www.plassenburgopenair.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Kinder bis zwölf Jahre erhalten einen Nachlass.

Diese Konzerte stehen bereits fest

14. Juli "Pink Floyd performed by Echoes"

16. Juli "La Brass Banda"

17. Juli Angelo Kelly & Family: Irish Summer 2020

18. Juli Die "Altneihauser Feierwehrkapell'n"

19. Juli Klassik auf der Burg

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren