Laden...
Kulmbach
Vortrag

Jürgen Dippold will die Angst vor der Ersten Hilfe nehmen

Um Erste Hilfe geht es in einem Vortrag im Medienhaus in der E.-C.-Baumann-Straße.
Artikel drucken Artikel einbetten
BRK-Kreisgeschäftsführer Dippold möchte am Dienstag, 18. Februar, um 18.30 Uhr die Angst vor der Ersten Hilfe nehmen.  Foto: privat
BRK-Kreisgeschäftsführer Dippold möchte am Dienstag, 18. Februar, um 18.30 Uhr die Angst vor der Ersten Hilfe nehmen. Foto: privat

Den zweiten Vortrag unter dem Motto "mgo erklärt" wird der Kreisgeschäftsführer des Roten Kreuzes in Kulmbach, Jürgen Dippold, halten. Er will die Angst vor der Ersten Hilfe nehmen.

Wirksamkeit

In dem Vortrag geht es darum, die Angst vor der Ersten Hilfe zu nehmen und gleichzeitig auf die Wirksamkeit hinzuweisen. Jürgen Dippold hat viele Jahre im Rettungsdienst und in der Rettungsleitstelle gearbeitet und kann damit aus erster Hand über viele Beispiele berichten.

Aufgrund der Fülle an Möglichkeiten möchte er einen Einblick gewähren, wie mit einfachen Mitteln effektive Hilfe geleistet werden kann.

Beispiel Notarzt

Außerdem zeigt er am Beispiel eines Notarztes exemplarisch den Werdegang vom Schulsanitäter im Gymnasium bis zu dessen ersten Dienst in Kulmbach auf.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 18. Februar, von 18.30 bis ca. 20 Uhr im Verlagsgebäude der Bayerischen Rundschau statt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren