Kulmbach
Brandstiftung

Hallenbrand: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Insider

Die Staatsanwaltschaft hat es jetzt bestätigt: Nach dem Feuer in der Freizeithalle wird gegen eine Person ermittelt, die Ortskenntnis hatte.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Bei dem Brand in der Freizeithalle in der Nacht zum 23. April entstand ein Sachschaden in Höhe von rund drei Millionen Euro. Foto: Archiv/Jürgen Gärtner

Jetzt bestellen und inFranken.dePLUS Artikel genießen!

Winter-Angebot

  • Überall und jederzeit das E-Paper lesen
  • 6 Wochen lang unverbindlich testen
  • Jetzt bestellen und 54% sparen
einmalig: 12,00 €

Angebot wählen und weiterlesen

Digital-Abo

Abo ePaper
  • Zugriff auf die digitale Tageszeitung (E-Paper) im gewohnten klassischen Zeitungsstil im Web und in der App
  • Zugriff auf alle inFranken.dePLUS-Artikel
  • Zugriff auf das Zeitungsarchiv
  • Monatlich kündbar

Für Neukunden:

Preis:
mtl. 26 EUR

Für Abonnenten:

Preis:
mtl. 6 EUR

Tagespass

  • 24h unbegrenzter Zugriff auf inFranken.de
  • Zugriff auf alle aktuellen Lokalausgaben in der digitalen Tageszeitung (E-Paper)
einmalig: 1,60 €