Untersteinach
Ostern

Frauendemo statt Osterbrunnen in Untersteinach?

Nach Sticheleien im Internet überlegte die Frauengruppe, heuer keinen Osterkrone zu binden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bis Ostern ist es noch vier Wochen hin: Wird auch heuer wieder der  Brunnen in der   Untersteinacher Ortsmitte mit einer Osterkrone geschmückt? Foto: Stephan Tiroch
Bis Ostern ist es noch vier Wochen hin: Wird auch heuer wieder der Brunnen in der Untersteinacher Ortsmitte mit einer Osterkrone geschmückt? Foto: Stephan Tiroch

Wird heuer eine Osterkrone in Untersteinach geschmückt? Kümmert sich der Frauenkreis wieder um den Schmuck des Brunnens, nachdem man sich vor einem Jahr durch Provokationen im Internet verunglimpft fühlte?

Auch heuer kam es erneut zu Irritationen. Bei der Facebook-Gruppe Untersteinach wurde gestichelt - "Undäschdaanichä Plastikeier-Küken ... und ihre orange-farbigen Helfershelfer mit den starken Motorsägen" (Bernhard Herrmann) - und über "Plastikeier zwischen den echten Zweigen" (Tobias Eichner) gemosert.

Der Frauenkreis dachte darüber nach, "dass wir in diesem Jahr keinen Osterbrunnen binden". Stattdessen überlegte man, am ungeschmückten Platz mit Plakaten und Transparenten zu demonstrieren und die Untersteinacher zu informieren. Diese Idee wurde verworfen, heißt es. Der Brunnen wird geschmückt - wie seit 30 Jahren.

Kritik und Nachhaltigkeit

"Wir erhalten durchwegs positive Reaktionen aus der Bevölkerung", auch von auswärtigen Besuchern, so Inge Pöhlmann von der Frauengruppe. Kritik an den Plastikeiern weist sie zurück: "Wir haben anfangs von uns ausgeblasene und angemalte Eier verwendet, die aber immer wieder zerdrückt wurden, so dass wir uns entschlossen haben, Plastikeier zu verwenden. Diese werden von uns seit vielen Jahren immer wieder verwendet und gegebenenfalls erneuert. So viel zur Nachhaltigkeit."

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren